wo bekomme ich einen bankscheck für amerikanisches amt?

3 Antworten

Frage bei der Behörde nach, ob ein Dritter für Dich per "ACH electronic payment" zahlen darfst. Dabei kann allenfalls eine max. 10-stellige Referenznummer verwendet werden. Wenn die Behörde dies beides bejaht, kann ich Dir Hilfestellung bieten.

Bitte informiere auch, ob Dein Problem zwischenzeitlich gelöst wurde und wie.

Hast Du Dich bei der Behörde nach Referenznummer und der Zahlung durch Dritte erkundigt?

Versuchs doch mal über die Dienste von Western Union; diese sind deutlich preiswerter.

Was möchtest Du wissen?