Witwenrente+400€ ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

40% von den 400 Euro werden auf die Witwenrente angerechnet, da du mit deinem normalen Brutto sicher über 1200 Euro liegst.

Das passiert allerdings nicht sofort, sondern zur nächsten Rentenanpassung am 01.07.2014, da ja keine neue Einkommensart hinzutritt, sondern sich nur an der Höhe deines Einkommens etwas ändert.

Auf die Steuer gar nicht, sofern pauschal besteuert. Auf die Witwenrente wird Einkommen oberhalb des Freibetrags zu 40% angerechnet.

gar nicht.

die 450,- Euro jobs (früher 400,- Euro) werden pauschal versteuert mit 2 %. Daher keine Auswirkung

Okay. Und die Witwenrente erhalte ich, trotzdem ich 400€ im Rahmen des 450€-Jobs verdiene ???

0
@Lizzyjui

Na wenn die 1.000,- Normalanstellung nicht schaden, bringen die 400,- bis 450,- zusätzlich auch nichts mehr.

0

Das würde bei einer eigenen Rente gelten. Bei der Witwenrente ist auch ein Minijob Hinzuverdienst und wird mit dem eigenen Job zusammen angerechnet.. Zur genauen Berechnung wäre das Brutto interessant und ob die Rente in den neuen oder alten Bundesländern bezogen wird und ob ggf. waisenrentenberechtigte Kinder existieren, die den Freibetrag erhöhen.

0

... aber du solltest mal prüfen ob du dann überhaupt noch eine Witwenrente erhälst, weil der 450,- € Job auch angerechnet wird.

Was möchtest Du wissen?