Witwenrente + betriebliche Alternvorsorge

1 Antwort

Angerechnet auf was ? Anlagen in Lebensversicherungen sind zur Zeit eher weniger zu empfehlen.

Kindererziehungszeiten nach Tod des Ex-Mannes?

Hallo,

der Ex Mann einer Bekannten ist verstorben.

Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Da der Mann sehr früh in Rente gehen musste und die Frau zu diesem Zeitpunkt zwar mehr als fünf Jahre in die Gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hatte, aber inzwischen verbeamtet war, hatte man die Erziehungszeiten beim Mann anrechnen lassen.

Nach der Trennung lebten beide Kinder im Haushalt der Frau und der Mann hat erneut geheiratet.

Was passiert nun mit den Erziehungszeiten ? Werden sie später der Kindesmutter angerechnet ? Verbleiben sie innerhalb der Witwenrente der zweiten Ehefrau ? oder verfallen sie gar gänzlich ? Muss die erste Ehefrau irgendetwas beantragen ?

Gruß

Silberheim

...zur Frage

Hallo, wird auf meine Beamtenpension die Witwenrente ,die ich nach dem Tod meines Mannes vom Anwaltsversorgungswerk NRW erhalten werde, angerechnet?

Headline>

...zur Frage

Witwenrente und Halbwaisenrente

wenn steht die Witwenrente nach dem Tode meines Mannes zu, mir oder der Arge??? Darf Halbweisenrente angerechnet werden?

...zur Frage

erben erwachsene Kinder auch einen Teil der betrieblichen Altersversorgung?

Nach dem Tode meines Mannes wurde eine betriebliche Altersversorgung ausbezahlt. Nun meine Frage: steht meinen Kindern davon der gesetzliche Teil zu, wie bei der normalen Erbmasse, da kein Testament vorliegt?

...zur Frage

Bin Witwe, mein Mann hat eine betriebliche Altersversorgung (kein Riester), Auszahlung als Einmalbetrag. Wie wird diese auf die Witwenrente angerechnet?

Hallo, bin seit 4 Wochen Witwe, mein Mann hat eine betriebliche Altersversorgung (kein Riester). Diese wird mir auf die Witwenrente angerechnet, aber wie? Wie wird sie versteuert? Ist eine Einmahlzahlung vorteilhafter oder eine monatliche Zahlung? Wir haben 2 minderjährige Kinder, hat das Einfluss auf deren Halbwaisenrente? Von der monatlichen Witwenrente gehen noch 10,8 % ab da mein Mann noch nicht 63 war, abzüglich Krankenkasse und Steuer.

Aktuell habe ich nur einen Minijob, komme also noch nicht über die Verdienstgrenze. Wie sieht es mit der betrieblichen Altersversorgung aus, wenn ich bald über diese Verdienstgrenze komme? (Mein Arbeitsentgelt wird zu 40 % angerechnet, was über 803 Euro liegt) Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Freibetrag bei bezug Witwenrente: Nettobetrag maßgeblich?

Witwen haben ja einen Freibetrag (eigene Rente wird nicht angerechnet wenn sie unter 742,90 Euro monatlich beträgt. ist das ein Netto- oder Bruttowert). Die Bruttorente meiner Tante beträgt nämlich 880 Euro davon kommen aber noch Kranken- und Pflegeversicherung weg (150 Euro).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?