Witwenrente - zusammenziehen, aber nicht heiraten

1 Antwort

Möchte das gesagte nochmal bekräftigen: Wenn ihr beide nicht heiratet, wird sie ihre Witwenrente weiter ausgezahlt bekommen. Bei der Grundsicherung (Sozialhilfe) würde dies allerdings etwas anders ausschauhen, weil man hier dann von einer neuen Lebensgemeinschaft ausgehen müsste (sprich für beide eine insgesamt betrachtet kl. Wohnung ...), also auch wenn ihr nicht heiraten würdet. In eurerm Fall braucht ihr euch also keinen Kopf zu machen ...

Wie käme ich über die Runden, wenn die neue Ehe in Scheidung endet, ist Witwenrente dann verloren?

Ich bin noch fest am überlegen, ob ich wirklich wieder heiraten soll, mache mir Sorgen, wie ich denn finanziell über die Runden käme, falls die neue Ehe in Scheidung endet? Ist die Witwenrente dann verloren? Noch bekomme ich die Rente, da mein Gatte verstorben ist und ich noch nicht wiedergeheiratet haben.

...zur Frage

Ich bin Witwer 84 (Krebspatient) und möchte heiraten.Ab wann hat meine 2.Ehefrau Anspruch auf Witwenrente?

Meine Frau ist vor1 1/2 Jahren verstorben.Ich selbst bin 84, Krebpatient und möchte evtl wieder heiraten. Ab wann hätte meine Ehefrau, die 61 und berufstätig ist,  Anspruch auf meine Rente?

...zur Frage

Wie sind die Vorrausetzungen zum Bezug von Witwenrente

Mein Freund und ich möchten nächstes Jahr heiraten!! Er ist dann 55 Jahre alt und ich 44 Jahre. Wir möchten das natürlich auch in erster Linie deshalb tun, damit der Partner dann abgesichert ist, falls der andere stirbt. Komme mit den Begriffen kleine und große Witwenrente irgendwie nicht klar. Was bekommen nun der hinterbliebene Partner wirklich an Rente??

...zur Frage

Kürzung der Witwenrente bei Verlegung des Wohnsitzes ins Ausland?

Ich beziehe seit 1997 eine, inzwischen "große", Witwenrente, von der ich ausschließlich meinen Lebensunterhalt bestreite. Muss ich bei einer Verlegung meines Wohnsitzes ins Ausland mit einer Kürzung des Rentenbetrags rechnen, oder bleibt mir diese Rente in vollem Umfang erhalten?

...zur Frage

volle Erwerbsminderungsrente und große Witwenrente

Gibt es Abzüge wenn eine verh. Frau die volle EW-Rente bezieht und nach dem Tod des Ehemannes sie dann die große Witwenrente bezieht ? E-Rente beträgt 640,--. W-Rente ca. 1.500,-- Euro. Gibt es da Abzüge ? Vielen Dank für eine Antwort.

...zur Frage

Paar unverheiratet, er schwerkrank, Heirat sinnvoll wegen Witwenrente? Rente zur Absicherung nötig.

Kenn ein Paar, die nicht verheiratet sind, er ist schwerstkrank. Sie könnten noch schnell heiraten, aber wie Lissa schrieb müßte man 1 Jahr verheiratet gewesen sein, für die Witwenrente. Macht Heirat jetzt noch Sinn? Gibts da keine Ausnahmen? Grade in so einem Unglücksfall? Sie bräuchte die Rente dringend zur Absicherung, hat ihn immer versorgt und gepflegt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?