witwenrennte bei einkommen 1250 einkommen 250 rente was bekommt das finazamt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Besteuerung der Witwenrente richtet sich nach dem Jahr des Rentenbeginns, da Du das Bewilligungsjahr nicht angegeben hast, kann man hier Dir nicht den Steuersatz nennen. Außerdem kommt es drauf an, ob Du noch Werbungskosten Vorsorgekosten etc. angeben kannst; Auch wenn Du andere Einnahmen hast, wie z. B. Mieten, Pachten, Zinsen hast, führst das zu höheren Steuern.

Die Steuer ist einkommensabhängig und die der steuerbare Anteil der Witwenrente ist abhängig vom Beginn der Rente. Im übrigen braucht man zur Berechnung immer Bruttowerte.

Sie Frage läßt sich so nicht beantworten. 1250,--€ netto bekommst Du wahrscheinlich von Deinem Arbeitgeber ausbezahlt. Bekanntlich sind nicht alle steuerwirksamen Abzüge schon vorgenommen. Da müßte man wissen, wie hoch Deine Werbungskosten tatsächlich sind. Ob Sonderausgaben vorliegen (Spenden etc) und man müßte wissen, wie hoch der Besteuerungsanteil der Rente ist. Zu letzterem:

www.ofd.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=17513&article_id=99552&_psmand=110

Was möchtest Du wissen?