Wird zuviel gezahlte Abgeltungssteuer zu 100 % erstattet?

2 Antworten

kann ich mir so nicht erklären.

Solange die Einnahmen aus Kapitalvermögen 1.602,- nicht überschreiten, bekommt Ihr definitiv die Abgeltungssteuer wieder (ausser natürlich durch andere Einkünfte käme es zu einer Nachzahlung. Dann ist es etwas anderes, aber dann wird die zuviel gezahlte Abgeltungsteuer wie gezahlte Lohnsteuer, oder Vorauszahlungen auf die nachzahlung angerechnet.

Mit der Abgeltungssteuer haben viele Programme ihre Probleme, vielleicht auch ELSTER? Ich kenne ELSTER nicht, aber vielleicht ist da noch eine Option falsch eingestellt? Denn Deine Angabe scheint ja als zusätzlich zu versteuerndes Einkommen bewertet zu werden.

Definitiv steht Dir die Rückvergütung von € 127,09 zu, wenn Du innerhalb des Sparer-Pauschbetrages von € 801 bzw. 1.602 bist. Allerdings mußt Du auch Deine Bescheinigungen beifügen.

Was möchtest Du wissen?