Wird Wohnungsbauprämie nur gewährt, wenn man bestimmten Betrag seilbst einzahlt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wenn DEine Eltern, Geschwister, der Nachbar, gute Freunde, oder wer auch immer auf Deinen Bausparvertrag einzahlen, bekommst Du die Prämie auch.

Nur muss eben auf Deinen Vertrag gezahlt werden.

nein, das muß nicht sein, man kann auch die VWL vom Chef für die Wohnungsbauprämie berücksichtigen. Das ist also total egal, wer die Zahlung veranlasst.

Du bekommst eine Bausparprämie auf bis zu Einzahlungen in Höhe von 512,- Euro, wenn Dein zu versteuerndes Einkommen 25.600,- nicht überschreitet.

Wer die Einzahlung auf Deinen Bausparvertrag vornimmt, ist nicht relevant.

Was tun wenn Onlineüberweisungs-Betrag höher ist als Grenze?

Bei mir gibt es bei der Onlineüberweisung ein Limit. D.h. ich kann maximal einen bestimmten Betrag überweisen (egal wie viel auf dem Konto ist). Was, wenn ich aber mehr überweisen muss? Kann man das Limit kurzfristig freischalten lassen?

...zur Frage

Mein Bruder und ich haben den Antrag Wohnungsbauprämie liegen lassen, können wir noch was bekommen?

Mein Bruder und ich, haben beide einen Bausparvertrag, den wir einzahlen. Den Antrag auf Wohnungsbauprämie haben wir jahrelang liegenlassen, wir haben nicht geblickt, was wir damit tun sollen. Da ich mich grade das erste Mal mit den Steuern befasse, wollte ich auch das mit dem Prämienantrag erledigen. Kann ich da noch was bekommen oder habe ich es vermasselt? Habe noch 3 oder 4 Anträge der vergangenen Jahre rumliegen. Darf ich die noch abgeben? Muß ich das was beachten? Mein Einkommen als Bedienung ja nicht so toll, vielleicht bekäme ich ja die Prämie? Es sei denn Trinkgeld zählt auch dazu?

...zur Frage

Wohnungsbauprämie - bekommt man die vom Staat auf Bausparer gezahlt?

Wird die Wohnungsbauprämie direkt auf den Bausparvertrag draufbezahlt, wenn man den Antrag stellt?

...zur Frage

Gibt es eine Höchstgrenze für die jährliche Sparsumme bei der betrieblichen Altersvorsorge?

Kann man in die betriebliche Altersvorsorge soviel einzahlen wie man möchte, oder macht das ab einem bestimmten Betrag keinen Sinn mehr und das Geld ist in einer anderen Altersvorsorge besser aufgehoben?

...zur Frage

Muss man seine Freistellungsaufträge zentral irgendwo melden?

Man kann ja nur zu einem bestimmten Betrag Freistellungsaufträge verteilen. Wie ist das, wenn man diese bei verschiedenen Banken hat? Kann man dann einfach jeder Bank den erforderlichen Betrag mitteilen? Oder muss man das zentral irgendwo angeben, damit überprüft werden kann, dass man den Freibetrag einhält?

...zur Frage

Wie und wo beantrage ich die Wohnungsbauprämie?

Noch eine frage: Wie und wo beantrage ich die Wohnungsbauprämie? Muss man das jährlich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?