Wird Schwarzarbeit eigentlich vom Finanzamt verfolgt - oder wer versucht die Steuern einzutreiben?

2 Antworten

Wenn das Finanzamt davon "Wind" bekommt, schicken die natürlich Formulare, aber die Steuer dürfte das kleinste Problem der entdeckten Schwarzarbeiter sien.

Ausserdem ist die Art der Fälle entscheidend.

Bei der gewerblcihen Schwarzarbeit mit vielen bauarbeitern, kann es zu hohen Lohnsteuernachforderungen kommen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

dafür ist der zoll in erster linie zuständig. sicher wird auch das finanzamt aktiv bei verdacht - wie immer wenn´s was zu holen gibt

Was möchtest Du wissen?