Wird meine Nachzahlung vom Jobcenter gepfändet?

3 Antworten

Hallo,

warte mit der Beantragung den Pfändungsschutz zu erhöhen nicht zu lange. Denn wenn das Jobcenter die Nachzahlung ausnahmsweise doch früher anweist, dauert es in der Regel nur zwei/drei höchstens vier Werktage, bis das Geld auf deinem Konto ist.

Ist bis dahin nichts geregelt, ist das Geld unwiederbringlich weg bzw. beim Gläubiger - dann geht nichts mehr !

Nimm zum Termin (Vollstreckungsgericht) alle Unterlagen mit, worin das Jobcenter diese Nachzahlung bestätigt.

Du musst die Freigabe beim Amtsgericht beantragen.

Ich finde gerade keinen guten Link leider.

Hallo !

Nein Nachzahlungen von ALG II dürfen laut BGH nicht gepfändet werden.

Urteil vom 21.02.18 AZ.: VII ZB 21/17

Liebe Grüße

Also kann mir nichts passieren

0
@Mbilmez

Theoretich nicht. Sicherheitshalber würde ich bei der Bank mal nachfragen und das Az.: aus dem Urteil mit hinnehmen. Hat der BGH entschieden.

0

Was möchtest Du wissen?