Wird eine Zahnreinigung von der Krankenversicherung übernommen?

2 Antworten

Da ich zweimal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen lasse und mir auch diese Frage gestellt habe, bin ich noch auf diesen Thread gestoßen: Meine Krankenkasse hat mir bisher noch keine Zahnreinigung übernommen, musste das immer voll aus dem eigenen Geldbeutel bezahlen. Da mir mein Zahnarzt angeraten hat eine Zahnzusatzversicherung zur Erstattung von teurem Zahnersatz abzuschließen, kann ich mich dem Vorposter nur anschließen: Habe in diesem Zusammenhang im Vergleichsrechner auf http://www.zusatzversicherung.ws tatsächlich mehrere Zusatzversicherungen gesehen, die sogar eine Zahnreinigung übernehmen. Da solche Tarife gar nicht soviel teurer sind, werde ich jetzt wahrscheinlich eine solche Zusatzversicherung abschließen. Vl. hilft das jetzt auch noch anderen, die regelmäßig zur Zahnreinigung gehen ...

Prophylaxe behandlungen werden nicht von den krankenkassen übernommen ,es sei denn du hast eine private zahnversicherung wo du es vielleicht einreichen kannst . normal sollte die kasse es übernehmen weil du dir damit deine zähne erhälst und dich um die gesundheit deiner zähne kümmerst.

Was möchtest Du wissen?