Wird eine Rückerstattung von doppelt gezahltem Rundfunkbeitrag als Einkommen im Sinne von SGB II (Hartz4) angesehen und ist sie damit meldepflichtig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich setzt hier einmal voraus, dass der Rundfunkbeitrag aus deinem monatl. angesparten Hartz4 gezahlt wurde.

" Die SGB II-Leistung (Hartz IV) darf nicht wegen eines Guthabens gekürzt werden, wenn der Leistungsempfänger die Zahlungen aus eigenen Mitteln gezahlt hat." 

Was möchtest Du wissen?