Wird die Netflix-Aktie steigen und welche Aktien werden jetzt noch mehr ansteigen?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Netflix sinkt 0%
Netflix steigt auf 200€ 0%
Netflix steigt auf 190€ 0%
Netflix steigt auf 180€ 0%

1 Antwort

Zumindest solltest Du Dich nicht mit Deinem echten Namen in Foren herumtreiben.

Arbitragegeschäfte: kann ein Privatanleger anno 2014 damit noch Geld verdienen?

Hallo, vor einigen Jahren hatte mal jemand in einem Finanzforum geschrieben, er hätte im Vorjahr mit Arbitragegeschäften mit Dax-Aktien über 30000 Euro verdient. Wäre so etwas im Zeitalter des Computerhandels anno 2014 auch noch möglich? Oder wird nicht jeder Order automatisch mit den Kursen an den anderen Börsenplätzen verglichen? Könnte der Realtime-Geldkurs an einem dt. Börsenplatz überhaupt noch höher sein als der Realtime-Briefkurs an einem anderen dt. Börsenplatz? Beispiel: angenommen der Realtime-Brief-Kurs für RWE-Stammaktien ist 20,20 in Stuttgart. Könnte gleichzeitig der Realtime-Brief-Kurs für RWE-St. in München bei 20,40 liegen? Und falls ja, würde die Order überhaupt ausgeführt werden? Sind Arbitragegeschäfte anno 2014 (für einen Privatanleger, der ein Konto bei einem Online-Broker mit günstigen Kond. wie z.B. Flatex hat) überhaupt noch möglich? Oder nur noch in bestimmten Marktsegmenten, welche nicht vollautomatisch im Computerhandel überwacht werden? Für Antworten: danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?