Wird die Miete für meiner Schwester übernommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das deine Whg. u.U. für 2 zu klein ist, wurde ja schon angesprochen.

Ehe ALG2 gezahlt wird, müssen alle anderen Finanzierungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden.

Schulische (Beruf-)ausbildung könnte aber Anspruch auf Schülerbafög bedeuten. Da ist dein Einkommen egal. Desweiteren, abhängig vom Alter der Schwester, gibts das Kindergeld, welches die Eltern zum Unterhalt einsetzen müssen.

Was ist überhaupt mit den Eltern? Vorrangig sind auch Eltern für den Unterhalt ihrer Kinder während der Ausbildung zuständig.OK, wenn du auch schon ALG2 erhalten hast, sind sie wohl nicht leistungsfähig.

Aber wenn deine Schwester Schülerbafög und das Kindergeld erhält, reicht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ein - Zimmer Wohnung wird mit Sicherheit kein geeigneter Wohnraum fűr zwei Personen sein und von daher wird der Umzug der Schwester wohl auch nicht vom Jobcenter genehmigt.

Außerdem muss die Schwester sowieso erst beim JC borsprechen und sich einen Umzug genehmigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brigi123
10.09.2017, 18:54

Genau.

Außerdem wird der Vermieter evtl. wegen Überbelegung Schwierigkeiten machen bzw. schonmal gar nicht die Vermieterbescheinigung ausstellen, die für die Anmeldung notwendig ist.

2

"Das Amt" ist die Öffentlichkeit - also auch ich. 

Warum soll ich jemand völlig fremdem die Miete zahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123456hi
10.09.2017, 16:30

Ich meine das Sozialamt, habe von Harz 4 gelebt.  

0

Was möchtest Du wissen?