Wird die BU-Rente weiter bezahlt, wenn man von EU-Rente auf Altersrente übergeht?

1 Antwort

Die private Berufsunfähigkeitsrente wird solange gezahlt, wie eine Berufsunfähigkeit besteht. Diese endet mit Eintritt in die Regelaltersrente.

Dein Versicherungsschein dürfte Dir darüber Auskunft geben.

Dann ist ja gut, daß ich erst mit 67 in die Altersrente gehe. Das ist noch ein weiter Weg.

1
@althaus

Freu Dich erst, wenn Du auf Deinem Versicherungsschein die Zahl 67 findest ;-))

0
@Primus

Danke, werde gleich mal nachsehen. Es ist eine Uralte Versicherung. Da war das Alter von 67 noch nicht vorgesehen. Gruß althaus.

1
@althaus

"§16: Nach zurückgelegtem 65. Lebensjahr hat der Versicherte auch ohne Nachweis der eingetretenen Berufsunfähigkeit Anspruch auf Ruhegeld."...wie hoch das sein wird weiss ich nicht, aber ich werde dann weiterhin Ruhegeld bzw. Rente erhalten.

1
@Primus

Immerhin habe ich über 20 Jahre monatlich über 100,- Euro darin investiert..

1
@althaus

100,- Euro monatlich .... und wovon hast du gelebt ? ;-))

Ne Quatsch - alles gut ! K.

1
@Gaenseliesel

100 Euro monatlich habe ich bezahlt und dasgleiche die Bank für mich. Ich bin froh, daß ich die Versicherung habe, so bekomme ich derzeit um die 680 Euro netto monatlich ausgezahlt, solange ich BU bin. Die Altersrente dürfte in etwa gleich hoch sein, glaube ich zumindest. Lasse mich überraschen.

0
@althaus

Ich sagte es doch, alles ok !

Wer für den Fall der Fälle so vorsorgen kann und es auch über 20 Jahre durchzieht, hat es sich ganz einfach verdient !

Es lebt sich auf jeden Fall ohne finanzielle Probleme einfacher !

K.

0
@althaus
daß ich erst mit 67 in die Altersrente gehe<

Antwort:

Das funktioniert aber nur dann, wenn Sie bei Vertragsabschluß Ihren Vertrag bis zum 67-igsten abgeschlossen haben!

Sollten Sie Ihren Vertrag vor 2.000 abgeschlossen haben, ist ggf. Ihr Vertrag bis einschließlich 65 Jahre befristet, denn zu diesem Zeitpunkt war das Rentenalter mit 67 noch noch nicht aktenkundig!

Prüfen Sie also Ihren Versicherungsvertrag/Versicherungsschein!

Beste Grüße

Konrad

0

Kann man als BU Rentner von der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln ?

Ich bin 54 Jahre und seit 1990 selbstständig, bekomme seit 2000 eine BU Rente aus einer privaten Versicherung. Seit 1992 bin ich in einer privaten Krankenkasse und zahle seit dem auch nicht mehr in die gesetzliche Rentenversicherung ein.

Die PKV ist mittlerweile so teuer, daß ich mir das nicht mehr leisten kann. Gibt es noch eine Möglichkeit in die GKV zu wechseln? Das Gewerbe ist noch angemeldet, weil die private BU–Versicherung nur vorläufig ist und aller 3 Jahre überprüft wird.Die Versicherung zahlt bis 65.Bis dahin steigt der PKV Beitrag weiter.

...zur Frage

EU-Rente und Altersrente?

Ändert sich die Höhe einer Rente wegen voller Erwerbsunfähigkeit, wenn man dann mit 65 in die reguläre Altersrente geht

...zur Frage

Bu-Rente oder EU-Rente beantragen

Bin 1952 geboren,seit Februar krank,war zur Kur,laut Entlassungsbericht nicht mehr bis 3 Stunden arbeiten,Bin weiter Krank,beabsichtige Rente zu beantragen.Weis nicht ob ich Berufsunfähigkeitsrente oder EU-Rente beantragen soll.Laut Gutachten kann ich nicht mehr in meinen Beruf arbeiten.Was wäre die Optimalere Rente?

...zur Frage

EU-Rente+BU-Rente+Zuverdienst=Steuererklärung?

Ich beziehe eine EU-Rente und eine BU-Rente. Nun würde ich gern bis max. 400 Euro hinzuverdienen. Dass die Renten zu 60% besteuert werden, weiß ich. Aber würde der Hinzuverdienst bei der Besteuerung dazu gerechnet? Dann käme ich ja über die Freigrenze. Wer weiß Rat? Herzlichen Dank!

...zur Frage

Zählt eine Befundangabe als Krankschreibung oder ist die AU aussagekräftig?

Ich bin seit März 2016 krankgeschrieben. Diagn.: Hüft-TEP re. Das war die Diagnose während meiner gesamten AU-Zeit!!!

Zählt eine Aussage im Bericht der ReHa-Klinik (LWS Beschwerden durch Rückenlage beim Schlafen!) als Krankschreibung?? Man will mir deshalb das Krankengeld kürzen, da ich vor der Hüft-Krankschreibung einmal wegen LWS-Beschwerden krank geschrieben war. und die Zeit deshalb 2 Wo früher beendet ist. Meine Frage: Ist das rechtens???

Mit freundlichen Grüßen

Andrea

...zur Frage

EU Rente gegen Altersrente?

Ich bin 1960 geboren, beziehe seit 04/2014 EU-Rente, jetzt unbefristet bis zur Regelaltersrente. Finanziell wird es mit Altersrenteneintritt ja nicht schlechter, aber wie kann ich berechnen ob meine Regelaltersrente vielleicht höher ist als die EU-Rente?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?