Wird der Garantiezins für Lebensversicherungen 2014 gesenkt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie Du in Wikipedia nachlesen kannst, ist der Höchstrechnungszins an die Umlaufrendite 10-jähriger Staatsanleihen gekoppelt. Der Garantiezins einzelner Verträge folgt diesem.

Die relevante Umlaufrendite hat sich auf niedrigem Niveau stabilisiert und steigt derzeit sogar wieder leicht.

Ich würde daher nach aktueller Lage nicht mit einer weiteren Senkung in nächste Zeit rechnen - allerdings kann viel passieren, so daß man nicht wirklich weiß, wo der Markt hingeht.

Nein, denn das wär längst bekannt.

Ich denke aber, dass in Sachen Höchstrechnungszins noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und da in Zukunft etwas kommen könnte. Ich persönlich sehe in der Zukunft sowieso eher Versicherungsprodukte ohne eine Garantie für die gesamte Vertragslaufzeit.

Falls Du bereits eine Lebensversicherung hast, musst Du Dir keine Sorgen machen. Der zu Vertragsbeginn verwendete Höchstrechnungszins bleibt bestehen. Wird der Höchstrechnungszins angepasst gilt das immer nur für neue Verträge.

Was möchtest Du wissen?