Wird das krankenhaustagegeld auf die Grundsicherung im alter angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier gibt es ein entsprechendes Urteil: http://lexetius.com/2011,586

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Zahlungen aus einer Krankenhaustagegeld-Versicherung dürfen grundsätzlich auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) angerechnet werden. Das geht aus einer Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 18. Januar 2011 hervor (Az.: B 4 AS 90/10 R).....

Das sollte auch auf Grundsicherung im Alter übertragbar sein.

Der Sinn der Grundsicherung ist es ja genau, eine materielle Grundversorgung in Form von Sozialtransfer zu gewährleisten - der Begünstigte hat natürlich alle Einkommens- und Vermögenswerte sich anrechnen zu lassen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?