Wird das Kindergeld als Einkommen bei der Prozesskostenbeihilfe als Einkommen gerechnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klage gegen wen ? Gegen dich oder Deine Mutter ? Egal .

Es gilt :

Zivilprozessordnung § 115 Einsatz von Einkommen und Vermögen

Der Begriff des Einkommens ist hier festgelegt :

Sozialgesetzbuch XII § 82

" ... . Bei Minderjährigen ist das Kindergeld dem jeweiligen Kind als Einkommen zuzurechnen,... . "

http://dejure.org/gesetze/SGB_XII/82.html

Und da du volljährig bist , sollte es mit aufgeführt werden .

Gruß Z... . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage nach dem Kindergeld wird im PKH-Formular ausdrücklich gestellt:

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CCwQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.justiz.nrw.de%2FBS%2Fformulare%2Fprozesskostenhilfe%2Ferkl_zp1a.pdf&ei=vrwVU5H8GIKKtAbO1IHgDQ&usg=AFQjCNEeUSKTfwPEQHS_ygzJfGFC60vXCA&bvm=bv.62286460,d.Yms

Allerdings bekommt doch Deine Mutter das Kindergeld. Wer ist denn Prozeßgegner? Du oder Deine Mutter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?