Wird das Inkasso und die Realisierung von Forderungen durch Nähe zum Schuldner effektiver?

Support

Lieber Schroeder,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Quote wird nicht steigen 67%
Inkassoerfolg wird gesteigert durch Nähe zum Schuldner 33%

3 Antworten

Quote wird nicht steigen

Die Idee mag gut sein, aber es muss erstmal gezeigt werden, wie man das angeht.

Quote wird nicht steigen

Die Behauptung allein vom Geschäftsführer der reduzio-Firma Loris ist absurd. Er als Geschäftsführer hat Schulden wo man nur hinschaut: Beim Finanzamt, beim Jugendamt, wegen Unterhaltszahlungen, im privaten Bereich. Und solch eine dubiose Gestalt macht Behauptungen, die er sicher bestätigt: Er ist aus eigener Erfahrung der beste Beweis, das das System nicht funktioniert. So wie er selbst seine Adressen wechselt, mit allen Tricks den Gläubigern sich zu entziehen versucht, machen es doch unzählige Gleichgesinnte. Das ist in sich bereits unserös.

Inkassoerfolg wird gesteigert durch Nähe zum Schuldner

Sehr geehrte Herren,

wir freuen uns über das Interesse für unser Portal. Allerdings ist es für uns nicht erstrebenswert hier auf "Kundenfang" zu gehen. wir arbeiten ausschließlich im B2B-Bereich, und selbst in diesem nur mit Großgläubigern und nicht dem Einzelunternehmen nit wenigen Forderungen. Einige werden sich fragen warum wir hier Stellung beziehen, aus folgenden Gründen:

1.Wir sind nicht unseriös und verstecken uns hinter Nicknames ( siehe mein Profil) 2. Der Schutz des Schuldners ist uns wichtig. In eimen Kommentar wurden unseriöse IU erwähnt, das kann ich bestätigen, teilweise werden Fantasiegebühren uns Auslagen berechnet, unsere Mitglieder müssen nach dem RVG (RechtsanwaltsVergütungsGesetz) abrechnen, sonst werden diese ausgeschloßen. 3. Eine Einigung mit dem Schuldner auf persönlicher Ebene wird von diesem in den meisten Fällen positiv angemommen, es besteht Beratungsbedarf. 4. Datensicherheit ist für uns ein wichtiges Thema, genauso die juristisch saubere Realiesierung von Forderungen.

Wir, als Start-UP Unternehmen legen großen Wert auf einen guten Ruf, verstehen aber die Skepsis der Endverbraucher. Gerne sind wir bereit Fragen sachlicher und fachlicher Natur zu beantworten. Lediglich unsachliche und juristisch bedenkliche Kommentare werden von uns nicht bearbeitet.

Mit besten Grüßen aus Essen

Martin Loris Geschäftsführer

Was möchtest Du wissen?