Wird das Elterngeld im Nachhinein, wenn der entsprechende Steuerbescheid vorliegt, korrigiert?

1 Antwort

Das Elterngeld ist zu korrigieren udn zwar von Anfang an.

Ausgleichzahlung Elterngeld bei Umzug von Deutschland nach Österreich

hallo. ich bin von November 2009 - dato in Deutschland angestellt (vor November 2009 habe ich in Österreich für die gleiche Firma gearbeitet) Aufgrund meiner Schwangerschaft bin ich nach Österreich zurückgekehrt und ich habe auch in Österreich meinen Wohnsitz. Ich bin in Deutschland versichert, daher habe ich das Mutterschaftsgeld in Deutschland bezogen. Das Karenz/Elterngeld erhalte ich von Österreich und die Ausgleichszahlung von Deutschland.

Für die Ausgleichszahlung ist es maßgeblich dass ich 12 Monate vor der Geburt (Geburt im Dezember 2009) gearbeitet habe. Diese Voraussetzung erfüllte ich. Allerdings soll jetzt für die Berechnung der Oktober 2009 auch maßgeblich sein, da die 6 Wochen Mutterschutz als 'Schiebemonate' gelten...da ich aber im Oktober 2009 in Österreich gearbeitet habe, habe ich kein Einkommen in Deutschland. Bekomme ich jetzt keine Ausgleichszahlung?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Nachzahlung bei III / V und Elterngeld?

Hallo,

wir haben folgendes Problem:

wir sind beide Studenten, verheiratet und erwarten in 2 Monaten unser erstes Kind. Beim Finanzamt wurde uns geraten zu 3 / 5 zu wechseln. Ich sollte die 5 nehmen, da ich in naher Zukunft kein Erwerbseinkommen haben werde, mein Mann wechselte in die 3, hat aber ein niedriges Einkommen in Höhe von 700 Brutto in seinem Studentenjob. Wir werden ab sofort ALG2 beziehen, denn mein ALG1 fällt jetzt weg. Wenn das Kind da ist erhalte ich den Mindestsatz des Elterngeldes in Höhe von 300 Euro. Jetzt wurde uns von mehreren Bekannten gesagt, dass verheiratete Paare mit den Steuerklassen 3 und 5 überaus häufig ans Finanzamt nachzahlen müssen.

Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Uns wurde von zwei der Finanzamtmitarbeitern gesagt, dass es die beste Kombination in unserem Fall sei. Ich bin mir da aber garnicht mehr so sicher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?