Wird beim Elterngeld ein Stipendium angerechnet?

0 Antworten

Elterngeld wird angerechnet?

Ich finde es eine Unverschämtheit das wenn man Hatrz 4 bezieht einem das Elterngeld angerechnet wird. Es heißt doch wenn man vor dem Jahr der Geburt ein Einkommen von mehr als bzw bis 300 Euro im Monat hatte einem das Elterngeld nicht angerechnet wird. Ich bekomme schon seit Jahren Kindergeld für mehrere Kinder was beim Jobcenter als EINKOMMEN betrachtet wird und somit auch angerechnet wird und beim Elterngeld wird es dann auf einmal nicht mehr als Einkommen berücksichtigt? Sehr merkwürdig das ganze. Gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit da gegen anzugehen?

...zur Frage

Steuernachzahlung Elterngeld?

Mein Sohn kam im Mai letzten Jahres zur Welt. An Elterngeld habe ich knapp 1400 € monatlich erhalten ( vorher Mutterschaftsgeld)..Da mein Mann noch Student ist, hatte er das gesamte Vorjahr über kein Einkommen. Heute segelte der Steuerbescheid ins Haus mit einer satten Nachzahlung von 1200€. Das kann doch nur ein Fehler sein? Zudem mir mein Steuerprogramm sogae eine kleine Rückzahlung berechnet hat. Mir ist klar, dass das Elterngeld dem Progressionsvorbehalt unterliegt, allerdings hatte mein Partner kein Einkommen.

...zur Frage

Einkommensanrechnung Elterngeld: wird Einkommen aus Selbständigkeit voll angerechnet?

Wie ist das bei der Einkommensanrechnung beim Elterngeld, wird ein Einkommen aus Selbständigkeit voll angerechnet? Oder kann man Werbungskosten davon abziehen?

...zur Frage

Steuerklassenwechsel rückwirkend ab Hochzeitsdatum?

Hallo,

Mein Mann und ich haben am 19.05.2018 geheiratet und sind beide in der Steuerklasse IV. Nun bin ich schwanger. Der ET wäre 07.02.2019. Der Mutterschutz würde am 27.12.2018 beginnen.

1. Lohnt jetzt noch ein Steuerklassenwechsel um das Elterngeld zu erhöhen? Habe gelesen dass 7 Monate vor Mutterschutz in der Steuerklasse III notwendig sind damit dies für das Elterngeld berücksichtigt wird... Demnach wären wir ja jetzt schon zu spät dran.

2. Ein Steuerklassenwechsel wird ja immer erst zum Folgemonat vorgenommen (Das heißt wenn wir jetzt den Antrag stellen, müsste die neue Steuerklasse ab August 2018 gelten). Im Antrag für den Steuerklassenwechsel kann man aber ankreuzen dass es rückwirkend geltend gemacht werden soll ab Hochzeitsdatum. Heißt das dass ein Steuerklassenwechsel nun doch rückwirkend ab Hochzeitsdatum möglich ist?

Ich danke Ihnen für ihre Hilfe. Blicke bei all den Infos nicht mehr durch :-)

...zur Frage

Gleichzeitig Halbwaisenrente und Stipendium?

Ich habe neulich schoneinmal danach gefragt, unter welchen Umständen man die Halbwaisenrente bekommt. Danke für alle antworten, leider bin ich immer noch nicht ganz sicher. Deshalb hier der konkrete Fall: das 'Kind' studiert (also in der Ausbildung), bekommt aber monatlich ein Stipendium von 1200 Euro gezahlt. Fällt das Stipendium auch unter diese Zuverdienstgrenze, oder sind Stipendien da ausgenommen? Vielen Dank!

...zur Frage

Wird Hauserbe beim Bargeld angerechnet?

Mein Vater möchte nach seinem Tod, dass eine Tochter die alte Hofstelle alleine erbt und die restlichen Felder soweit das Barvermögen in drei Teile geht. Wird die Hofstelle angerechnet bzw. Bekommt diejenige dann anteilsmäßig weniger Bargeld?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?