Wird bei der Scheidung auch meine private Rentenversicherung zerpflückt? Muß ich "ihr" was abgeben?

0 Antworten

Beiträge zur privaten Rentenversicherung nicht gezahlt

Jemand hat eine private Rentenversicherung, hat aber vor zwei Jahren aufgehört, die Beiträge zu bezahlen, ohne dabei allerdings Kontakt mit der RV aufzunehmen. Er ist an einer Fortführung der RV auch nicht mehr interessiert. Die RV hat in dem ganzen Zeitraum nichts mehr von sich hören lassen, hat allerdings nach Umzug auch die aktuelle Postanschrift nicht. Drohen noch Konseuenzen oder kann der Fall als erledigt betrachtet werden?

...zur Frage

vermögensaufbau während ehe - frau spart, ehemann gibt geld aus

vermögensaufbau während ehe - frau spart, ehemann gibt geld aus

nach einer trennung wurde die ehe weitergeführt, bei trennung wurde vorhandenes vermögen aufgeteilt. seit dem zeitpunkt gibt es getrennte konten, jeder kann mit seinem geld machen, was er möchte. dadurch wird quasi gütertrennung gelebt, ist aber nicht notariell vereinbart. alle kosten werden jedoch geteilt. aber auch gewinne z.b. von haus-/grundstücksverkauf wurden 50/50 aufgeteilt.

nun ist es so, daß die ehefrau sparsam ist, der ehemann jedoch sein geld ausgibt. das betrifft die gewinne aus den o.g. verkäufen, aber auch aus laufenden einkünften aufgrund tätigkeit. der ehemann verdient dabei etwas mehr als die ehefrau.

frage nun: spekulieren wir, die ehefrau hat nun ein vermögen von 30000€ aufgebaut, der ehemann hätte das auch locker können, jedoch alles ausgegeben. es kommt nun doch zur scheidung - muß die ehefrau dann 15000€ an den ehemann geben?

...zur Frage

Wer erhält die Steuerrückerstattung aus gemeinsamveranlagter Einkommenssteuer im Falle von Scheidung

Unsere Ehe steht vor der Scheidung. Kürzlich erhielt ich Kenntnis davon, dass das Finanzamt für das Steuerjahr 2013 etwa EURO 2.700,00 an meinen noch-Ehemann überwiesen hat. Die Steuererklärung für 2013 war zusammenveranlagt. Meine Fragen: - Habe ich einen Anspruch auf einen Teil des rückerstatteten Betrages? - Falls Anspruch besteht, nach welchen Gesichtspunkten wird der Rückerstattungsbetrag aufgeteilt? - Wo bzw. wie kann ich diesen Anspruch durchsetzen?

Da ich alleinerziehend mit 3 Kindern bin, ist jeder Euro in meinem Haushaltbudget wichtig! Ich freue mich über jeden Ratschlag oder Hinweis, der mir hier weiterhilft!! Vielen Dank!

...zur Frage

Hallo, ich habe eine Frage zu Kürzung der Erwerbsminderungsrente bei Scheidung?

Ich (53 Jahre) bin über 23 Jahre (seit 1994) mit meiner Frau verheiratet, seit März 2017 leben wir getrennt, Scheidung wird im März 2018 eingereicht. Ich habe während der Ehe voll gearbeitet, meine Frau seit 1996 (Geburt der Tochter) für über drei Jahre gar nicht mehr, seit ca. 1999 arbeitet sie für 400€ netto auf Steuerkarte und 400€ auf Aushilfsbasis. Mir wurde nach längerer Krankheit letzte Woche die volle Erwerbsminderungsrente zugesprochen, rückwirkend zum 1.6.2016. Wie wird der Versorgungsausgleich berechnet, muss ich ab Scheidung den Großteil meiner Rente abgeben? Meine Frau ist 51 Jahre alt und wird bis zur Regelrente arbeiten (mittlerweile nahezu Vollzeit auf Steuerkarte). Ich mache mir wirklich Sorgen, da ich schon jetzt nicht weiß, wie ich mit der geringen Rente auskommen soll. Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Viele Grüße, Paul G.

...zur Frage

Zusammenveranlagung im Scheidungsjahr?

Hallo! Ich bin seit 12.06.2017 geschieden,die Trennung findete im März 2017 statt. Da wir beiden bulgarische Staatsangehörige sind, ist die Ehe nach dem bulgarischen Recht geschieden und nach dem bulgarischen Recht gibt es keine Mindesttrennungszeit. Im Scheidungsurteil steht nichts von einem Trennungsdatum. Beim Finanzamt haben wir 1.3.2017 als Trennungsdatum angegeben,was auch das richtige Trennungsdatum ist. Sogar nach dem 1.3.2017 haben wir zusammen gewirtschaftet. Ich musste nach der Scheidung ausziehen,aber ich konnte 2 Monate keine Wohnung finden,weil ich noch studiere und kein eigenes Einkommen habe. Zwischenzeitlich haben wir festgestellt,dass wir noch Gefühle füreinander haben und haben wir entschieden zu versuchen unsere Beziehung zu retten. Diesbezüglich wohnen wir noch zusammen. Meine Frage ist: dürfen wir eine gemeinsame Steuererklärung für 2017 abgeben? Und falls ja, wie weisen wir dem FAnach, dass wir uns im Jahr der Scheidung getrennt haben?

Vielen Dank!

...zur Frage

Alleine im Grundbuch, jetzt Scheidung was kommt auf mich zu?

ich habe vor einem jahr ein altes haus gekauft und voll finanziert plus malker und notar kosten. dazu habe ich noch einen kredit aufgenommen um das haus auf vordermann zu bringen. diese schulden belaufen sich auf 137000€. die ich ganz alleine trage. ich trage alle kosten bis auf nahrungsmittel. dazu kommt das ich auch ein auto von 25000€ in der ehe gekauft habe was ich auch alleine bezahlt habe. meine frau hat 5500€ schulden mit in die ehe gebracht die ich durch kündigung einer rentenversicherung getilgt habe. dazu kommt das sie auch in der ehe schulden von 4200€ gemacht hat die ich auch für sie bezahlt habe. mein vermögen ist bis auf einen kleinen rest komplett für unbezahlte rechnungen ihrerseits drauf gegangen. sie hat einen 400€ job. jetzt will sie die was ihr zusteht, bloß was ist das jetzt? bin ich jetzt der depp der wieder draufzahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?