Wird ALG1 rückwirkend bezahlt?

3 Antworten

Wenn Dein Antrag Ende 2014 bei der Agentur eingegangen ist udn nur wegen fehlender Unterlagen nicht bearbeitet werden konnte, bekommst Du das Geld natürlich nachgezahlt.

Ein Problem hättest Du nur, wenn Du zwischendurch mangels eingereichter unterlagen einen Ablehnungsbescheid bekommen hättest, was aber ja wohl nicht der Fall war. Dann würde es über einen Einspruch gegangen sein.

Also keine Sorge, Du wirst Dein Geld bekommen.

Danke :)

0

Gezahlt wird ab  dem Tag der Arbeitslosigkeit. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig, den Antrag so schnell wie möglich nach Bekanntgabe der Kündigung zu stellen.

Du bekommst ab dem Tag Geld, an dem du deinen Antrag eingereicht hast.

Hallo, wer hat Erfahrung zur Rückzahlung Rente?

Hallo, ich habe im Dezember 2013 einen Erwerbsminderung Rente gestellt! Zwei Monat später wurde ich zum Gutachter eingeladen,später noch bekam ich von der Rente eine Absage.Sofort habe ich dann wiedersprochen und einen Jahr später beim nächsten Gutachter wurde die Rente bewilligt!! Meine Frage lautet: Bekomme ich die Leistungen rückwirkend erstattet, für den 1. Antrag ab Dezember 2013 bis heute? Auch wenn ich seit diese Zeit Hartz IV bezogen habe? Danke in voraus

...zur Frage

ALG II, Wohngeld, Kindergeldzuschlag ich weiss einfach nicht weiter.

Hallo zusammen, ich weiß irgendwie gerade nicht weiter. Im September haben wir einen Antrag auf Weiterbewilligung von AGL II beantragt der auf Grund meines Einkommens durch Mehrarbeit Abgelehnt wurde. Antrag auf Wohngeld sowie Kindergeldzuschlag haben wir letzte Woche beantragt. Nun ist aber unserer ältester Sohn 15 Jahre am 26.09.10 in eine Klinik gekommen und wird voraussichtlich frühestens in einem Jahr wiederkommen. Da die Klinik sowohl vom Jugendamt und auch Krankenkasse bezahlt wird haben wir am Freitag ein Schreiben des Jugendamtes bekommen das wir das Kindergeld von unserem ältesten ab dem 26.09.2010 an das Jugendamt zurückzahlen sollen und ab Dezember Automatisch von der Familienkasse an das Jugendamt bezahlt wird. Das hieße allerdings das die Berechnung vom Arbeitsamt ja gar nicht mehr hinkommen kann. Ich weiß das die nichts dafür können da die Angaben von uns ja noch mit dem ältesten waren. Ich frage mich jetzt nur in wie weit wir nach einer neuen Berechnung doch wieder ALG II bekommen würden oder nicht, wenn ja würden die beiden Anträge Wohngeld und Kindergeldzuschlag ja ohnehin ja Abgelehnt werden und was hätten wir sonst noch für Möglichkeiten?.

...zur Frage

Berechnung von Erwerbstätigkeit und Hartz4

bin berufstätig in Altersteilzeit und mein Mann noch bis September Alg1.wie wird ab dann das alg.2 berechnet ? Bleibt ein Selbsterhalt ?

...zur Frage

Frage zum ALG 1 und ALG 2?

Hallo ich habe da mal eine Frage ich kenne mich da nicht so gut aus. Ich bekomme seid August Alg 2 und habe ALG 1 auch beantragt und es wurde auch bewilligt. An ALG 2 bekomme ich 471€ und an alg1 196€. Wird ALG 1 und ALG 2 zusammen überwiesen?

...zur Frage

Wann darf Alg1 mit Alg2 angerechnet weden?

Mein Mann bekommt Alg1 in höhe von 562 Euro.Ich bekomme Alg2 in höhe von 40Euro.Davon sollen wir auch den Strom in höhe von 40 Euro bezahlen.Ist diese Berechnug so richtig?unsere Kosten für Unterkunft und Heizung 454.56 Euro sind uns vom Amt bewilligt worden.Wir steigen durch diese Berechnung nicht mehr durch.Wäre schon wenn uns da einer helfen könnte ob das alles so ok ist. Danke im Voraus Heike und Michael

...zur Frage

Berechnung ALG2 bei Ehepaar

Mein Mann bekommt Rente und Wohngeld. Ich noch ALG II. Bei mir wird die Differenz zu seinem vorrigen ALG II und seinem jetzigen Einkommen verrechnet. Meine Frage: Von seinem Einkommen wird 30.00 € für Versicherung abgezogen.

Ich habe gelesen, dass auch bei ihm ohne Arbeitseinkommen die KFZ Versicherung vom Einkommen (Rente) abgezogen wird. Oder werden die einzelnen Versicherungen genau berechnet? Kann das stimmen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?