wir sind eine erbengemeinschaft und meine 3töchter wollen das der bausparvertrag auf mich (ehefrau)

2 Antworten

Hast Du schon mal in die Vertragsbedingungen geguckt? Da findest Du meistens eine Übertragungsregelung.

Hellseherische Fähigkeiten habe ich nicht, um zu beurteilen, wer der derzeitige Inhaber des BSV ist.

Warum solltest Du den kündigen müssen? Du bist doch gar nicht der Inhaber.

Meine Töchter haben eine verzichtserklärung geschrieben,das der bausparvertrag auf mich überschrieben werden soll.

@koibi: Wolltest Du meine Antwort kommentieren, dann benutze bitte die Kommentarfunktion und nicht eine eigene Antwort, sonst gerät hier vieles durcheinander.

Die Fragen in meiner Antwort sind hiermit nicht beantwortet.

0

Was möchtest Du wissen?