Wir sind ein Rentnerehepaar und haben beide einen Minijob in der gleichen Firma. Kann meine Frau meine zu leisteten Stunden übernehmen und für mich abarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich geht das nicht, da Deine Frau keine Arbeitnehmerin ist. Das hätte zur Folge, dass Deine Frau als Arbeitnehmerin gilt und der Arbeitgeber sie anmelden müsste. Bei Arbeitsverträge ist die Arbeitsleistung immer persönlich zu erbringen. 

Hallo,

nein, das ist nicht erlaubt.

Aus welchem Grund soll das passieren?

Bei Urlaub und Arbeitsunfähigkeit haben auch Minijobber Anspruch auf Entgeltfortzahlung nach § 3 EFZG.

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?