Wer trägt die Kosten beim Notar für den Entwurf des Vorvertrags wenn der Notar den Käufer gesucht hat und wir Meinung bzgl. Verkauf des Gartens geändert haben?

1 Antwort

Der Käufer kann Euch für den entstandenen Schaden haftbar machen, womit klar wäre wer die entstandenen Kosten im Falle der Meinungsänderung trägt. Denn Ihr habt in den Vorgesprächen ja bereits einen mündlichen Vertrag mit dem  Käufer geschlossen.

Was möchtest Du wissen?