Wir die Riesterrente auf die Altersrente angerechnet?

1 Antwort

Dafür gibt es heute noch keine ANzechen. Man weiss ja nicht, wozu sich die Politiker in der Hinsicht och hinreissen lassen, aber nach der derzeitigen Gesetzeslage wäre so ein Vorgehen Verfassungswidrig.

Was heisst "Betrag wird angerechnet" im Bezug auf Witwenrente?

Dass es bei der gesetzlichen Witwenrente die Mindestbetragsgrenze von 720 Euro gibt, habe ich verstanden. Was heisst aber, dass Beträge zu einem bestimmten %-Satz angerechnet werden? Also nehmen wir an, es gibt folgende Renten: - eine eigene Rente der Witwe von 400 Euro, - zwei private Zusatzrenten des Verstorbenen von insgesamt 300 Euro - sowie die gesetzliche Rente des Verstorbenen in Höhe von 1000 Euro.

Ist es richtig, dass zuerst die 400 Euro + 300 Euro ins Gewicht fallen und die Witwe von der Witwenrente nicht 60% bekommt, sondern nur ein Teil angerechnet wird. Wie ist es genau zu rechnen? Danke!

...zur Frage

Kürzung Altersrente wg. Witwenrente

Meine Altersrente (seit dem 60,5. Lebensjahr) wurde gekürzt, seit die Witwenrente dazu kam. Fällt diese Kürzung mit erreichen des 65. Lebensjahres nun weg, weil keine Hinzuverdienstgrenze mehr ab diesem Alter gilt?

...zur Frage

Sollten Geringverdiener überhaupt noch fürs Alter sparen?

Wieso sollte ein Geringverdiener eine Riesterrente machen-diese wird doch auf die Grundsicherung dann angerechnet. Wäre es da überhaupt sinnvoll, für später zu sparen?

...zur Frage

Macht es Sinn, 100 Euro monatlich in eine Private Rentenversicherung anzulegen ?

Was würde man denn da dann an Rente so ca. bekommen wenn man da in einem alter von 40 Jahren einsteigen würde ? Oder gibt es für diesen Betrag monatlich eine bessere Möglichkeit, eine kleine Rente aufzubauen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?