Windfang?

1 Antwort

Nein Windfang ist genehmigungs- frei. Die Frage ist, was man unter einem Windfang versteht. Das Bauamt versteht darunter eine Einrichtung vor der Haustür, die nach mindestens einer Seite offen ist, aber kein Carport ist.

Ja, so soll es gedacht sein. Wie groß darf er mindestens sein das es keine gehnemigung bedarf?

Gilt dies im außenbereich auch?

0
@SMWORO

Es gibt da eine Menge Ausnahmen. z. B. für Landwirte usw. Man kann natürlich keinen Unterstand bauen und dann behaupten das wäre ein Windfang.

0

Was möchtest Du wissen?