Will 500 Euro in guten Aktienfonds stecken, gerne mit deutschen Aktien, welchen Fonds empfehlt Ihr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ei, hatten wir das nicht erst kürzlich? ;-)

Die genannten Punkte gelten natürlich weiterhin.

Du solltest nicht auf einen ggf. kurzfristigen Trend setzen - mit der Hoffnung, daß das doch ein so tolles Thema ist, daß die Kurse steigen müssen. Schau Dir den Verlauf des DAXGlobal Alternative Energies an oder der entsprechendenen Indices bei Solactive. Gutes Thema bedeutet nicht immer gutes Geschäft für die involvierten Firmen, wenn man gerade in einer Verdrängungsphase mit hohem Wettbewerb und Kostendruck ist.

Setze lieber auf einen breit gefächerten Index wie z.B. den STOXX Europe 600 oder den MSCI World. Da gibt es ETFs, die günstig zu erwerben sind und Du erwirbst Anteile an einem Mix aus ein paar Hundert Aktien mit einem Mal.

Der Punkt zum Anlagevolumen gilt auch noch: kleine Summen = Sparplan, Summen ab ca. 1.500 EUR = Einmalinvestment, Summen ab ca. 2% des Portfolios = in einzelne Pakete aufgeteilt investieren (jedoch keine Pakete kleiner als 1.500 EUR).

Nur um Aktien zu haben, lohnt es sich doch nicht, die 500 EUR auf zehn Werte aufzuteilen. Die Ordergebühren alleine wären horrend.

Für mich ist das die perfekte Antwort :-)

0

Danke.

0

Also ich würde dir zu nem ETF raten. Die haben eine ganz geringe Verwaltungsvergütung.

Ich persönlich fände es nicht schlecht den EuroStoxx 50 zu nehmen. Da sind die 50 größten Werte der Eurozone in einem Index enthalten. Das heißt keine Wechselkursschwankungen. Es gibt Ihn von X-trackers (Tochter der Deutschen Bank) als Indexfonds sogar komplett ohne Verwaltungsvergütung. sowohl ausschüttend als auch thesaurierend. Du kaufst den Fonds am besten über Xetra wie eine Aktie und wenn du ein Depot bei DiBa - Consors - Comdirect und Co. hast fällt auch keine jrl. Depotgebühr an. Nur die normalen Börsengebühren für den Kauf/Verkauf

Hier mal ein Link zur Thematik: http://www.etf.db.com/DE/DEU/ETF/LU0380865021/DBX1ET/EURO_STOXX%C2%AE_50_ETF.html

Dies ist die thesaurierende Variante. Erachte ich jetzt bei nur 500 Euro Anlagesumme als sinnvoller.

Danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?