Wildunfall - was ist zu beachten damit die Autoversicherung bezahlt?

3 Antworten

Polizei informieren, ggf. den Jagdpächter.

Mit der Tagebuchummer der Polizei die Versicherung benachrichtigen.

Damit die Kfz-Versicherung keine Probleme macht, unbedingt -möglichst am Unfallort- die Polizei alamieren und den Jäger, damit eine sogenannte Wildbescheinigung ausgefüllt wird. Diese Bescheinigung braucht der Versicherer. Wenn dein Kollege nur ausgewichen ist, das Tier also nicht erfasst hat, und einen Schaden am eigenen Auto hat, ist es schwer nachweisbar, wenn er erst jetzt eine Polizeimeldung macht. Heikle Frage also.

Am besten noch irgendwelche Rückstände von Fell oder Tierhaare aufheben als Beweis.

Was möchtest Du wissen?