Wie/Wo findet man derzeit interessante Immobilien zur Kapitalanlage?

2 Antworten

Da muss man sich schon in Senioren- und Pflegeheimen bei den dortigen Insassen einschleimen. Die leben in der Vergangenheit und verkaufen zu Preisen ihrer Jugendzeit.

Wie? Betrug geht immer. Ist aber halt Betrug, braucht kriminelles Potential und ist natürlich bei Immobilien mit jahrelanger Entdeckungsgefahr verbunden. Dazu sind die Strafen höher als man glaubt.

Wo? Dort, wo es weit und breit keinen gibt, der Geld hat oder kreditwürdig ist und/oder eine interessante Immobilie in seiner Nähe kaufen würde. Dazu sollte es dort keinerlei Handwerker geben, die die Bude zum halben Preis sanieren, den du bezahlst.

Wenn du also eine interessante Immobilie findest, einfach so lange suchen, bis du den Haken gefunden hast. Alle anderen haben ihn schon gefunden.

Was möchtest Du wissen?