Wieviele Jahre vor Auszahlung wird eine fondsgebundene Rentenversicherung umgeschichtet?

4 Antworten

Kommt auf die Vertragsbedingungen der Versicherung an. In den meisten Fällen wird nicht automatisch umgeschichtet.

Meist ist die Umschichtung wird die Umschichtung durch den Wechsel von Aktien in Rentenpapiere vorgenommen.

Aber es gibt kein einheitliches Vorgehen. Deshalb ist jeder Vertrag separat zu betrachten und es gibt diverse Ansätze das Ziel "weniger Risiko" zu erreichen.

Es gibt in der Tat Lebensversicherungen die das Umschichten vorsehen. Üblich ist es aber nicht.Daher solltest Du Dich mal selbst erkundigen, was Dein Vertrag vorsieht. Eine klassische Fondgebundene LV sieht keine Umschichtung vor. Du musst den Umschichtungszeitpunkt und den Zielfonds vorgeben. Das habe ich bei meiner fondsgebundenen LV auch so gemacht. Habe damals als der Dax noch bei 8000 stand aus Aktienfonds in einen Geldmarktfonds getauscht. Was sich als richtig erwiesen hat. Als der Dax dann bei 4.400 stand habe ich wieder in Aktien getauscht. Was auch richtig war. Nun warte ich ab bis der Dax wieder bei 8000 steht und überlege ob ich wieder tausche. Im letzten Jahr als der Dax bei 7.500 stand hätte sich das gelohnt, aber man kann es ja nicht wissen wie sich die Börse weiterentwickelt, daher habe ich leider nichts gemacht. Auch nicht schlimm. Werde abwarten bis die Aktien weiter steigen und dann wieder switschen. Fals finde ich 5 Jahre bevor man das Geld braucht zu tauschen. Kann gut gehen aber auch genau der falsche Zeitpunkt sein. Dann lieber während der Laufzeit aktiv bleiben und wenn die Aktien hoch genug gestiegen sind einfach tauschen. In Rentenwerte macht keinen Sinn, da die Zinsen auf dem Tiefpunkt sind. D.h. mann kann da nur verlieren wenn man tauscht. Man sollte die letzten 10 Jahre vor Endfälligkeit aufmwerksam den Markt beobachten und wenn Du meinst es ist der richtige Zeitpunkt dann nach und nach raus aus Aktien in was sichereres.

Die meisten laufenden Fondpolicen werden nicht umgeschichtet weil es im Tarif gar nicht vorgesehen ist. Seit einigen Jahren gibt es aber Policen mit einem automatischen Portfolio Management. Da werden dann Umschichtung abhängig vom Alter des Versicherungsnehmers von Aktienfonds auf Rentenfonds umgeschichtet.

Aber wie schon gesagt, man muss genau prüfen, welchen Versicherung und welchen Tarif man hat. Man sollte sich selbst beim Vermittler oder bei der Versicherung erkundigen, ob Umschichtungen vorgesehen sind.

Betriebsrente wo beantragen?

Hallo - ich habe ein paar fragen zur betriebsrente, an wenn wendet man sich, wenn man selbige Kapitalisieren möchte , Arbeitgeber? - und ist dies in jedem fall nur ab dem 60. lebensjahr möglich oder von vertrag zu vertrag unterschiedlich?

Es geht um meine mutter, die BR möchte sie falls möglich auf einen schlag auszahlen, dass arbeitsverhältnis besteht schon 14 jahre lang nicht mehr, die alten papiere sind alle verloren - sie hatte wohl in einem schreiben kurz nach entlassung ein angebot zur auszahlung der BR bekommen.

Auch geht es um einen relativ kleinen betrag 15 jahre a 80 DM - wird das Jobcenter (Hartz4) eine mögliche auszahlung als einkommen berechen, da es ja einen bestimmten freibetrag gibt und das ersparte beträgt momentan 0 €

...zur Frage

Ich will meine Fondsgebundene Rentenversicherung vorzeitig kündigen. Ich habe diese am 01.April 2004 abgeschlossen. Wie wird dieses versteuert und was?

Der Versicherer schreibt mir "Falls Sie Ihren Vertrag noch vor dem 31.12.2004 abgeschlossen haben, verlieren Sie die Chance auf eine steuerfreie Auszahlung! Verträge mit Abschluss vor dem 31.12.2004 zählen zu den begünstigsten Versicherungen. Eine steuerfreie Auszahlung nach zwölf Jahren gibt es für Verträge ab dem 01, Januar 2005 nicht mehr." Was ist nun richtig. Sie hatten auch eine Antwort darauf gegeben, aber was und wie ist eine proffessionelle Kündigung.

...zur Frage

wie hoch sind die sozialabgaben bei Auszahlung einer fondgebundenen rentenversicherung?

Ich gehe ab 01.02.2015 nach dem neuen rentengesetz (45 jahre) mit 63 in rente und will mir meine fondgeb, rentenversicherung, die vom ag eingezahlt wurde, als einmalzahlung auszahlen lassen. Stimmt es, dass nach dem sogenannten halbwert versteuert wird und wie hoch sind die sozialabgaben? Muss ich für den gesamten betrag Abgaben bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?