Wieviele Girokonten darf man gleichzeitig haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Soviele Konten wie man im Überblick halten kann. Es sit alles erlaubt, mache, was Dir sinnvoll erscheint

hy, ich hoffe das mir heute auch noch jdm. antwortet. ich habe durch eure netten gepräche schonmal herausgehört, dass es egal ist, wieviel konten man hat. meine frage: was sagt das finanzamt dazu, können die das alles einsehen, und muss man dann irgendwelche steuern, oder zinsen an das finanzamt zahlen? ich kenn mich da leider nicht aus, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Na sicher kannst du weitere Girokonten neben dem neuen Konto führen, sowohl bei der gleichen als auch bei einer anderen Bank. ich selber habe auch mehrere um private und geschäftliche Finanzen besser auseinanderhalten zu können.

Also als Privatmann würde ich nicht mehr als 2 Konten führen. Ein Girokonto und ein Tagesgeldkonto bspw. Das reicht in der Regel aus den Überblick zu behalten und eine annehmbare Verzinsung deines kurz- und mittelfristig verfügbaren Geldes zu erreichen.

es ist weniger eine frage des ob man darf, mehr eine frage der organisation und ggf kosten, i.e. freistellungsaufträge, überblick, etc. (entspr. @walter binder). seit jahren ist jedes konto auch "erkennbar" (ohne kontostände) finanzamseitig (eröffnung, wer, wann, etc.), das nur zur info. somit steigt auch der deklarationsaufwand. viel spass beim jonglieren der konten!

Soviel du willst. Wir leben in einer Demokratie.

Was möchtest Du wissen?