Wieviel Urlaub steht einem als 450-Euro-Kraft zu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir steht der gleiche gesetzliche Urlaubsanspruch zu wie jedem anderen Beschäftigten auch, also 24 Werktage bei einer 6-Tage Woche. Bei einer geringeren Arbeitszeit werden die Tage entsprechend umgerechnet. Detaillierte Informationen auch zu allen anderen wichtigen arbeitsrechlichen Fragen rund um den 450 Euro Job findest du bei der Minijobzentrale: http://www.minijob-zentrale.de

Du hast genau den selben Anspruch auf Urlaub wie jeder andere Arbeitnehmer auch. Logischerweise wirst du nicht die selbe Anzahl an Urlaubstagen haben, aber das liegt daran, dass du auch nicht die selbe Zeit in der Arbeit bist. Um gerechnet auf deinem Arbeitsumfang hast du aber die selben Rechte wie ein Kollege der als Vollangestellter in der selben Firma arbeitest in der auch du deinen 450€ Job hast.

Urlaubsanspruch bei 450 euro Job

Hallo, wer wiess ob man Anspruch auf Urlaub hat,wenn man auf 450 euro arbeitet,ich Arbeite 4 Tage in der woche 2 Stunden ,habe aber keinen Vertrag,steht mir dann Urlaub zu?

...zur Frage

Berechnung meines Stundenkontos?

Hallo,

ich bekomme 450,-- Euro bei

44 Stunden im Monat

11 Stunden die Woche

wenn ich jetzt Urlaub habe oder ich krank werde, rechnet mein Chef an denen Tagen an denen ich gearbeitet hätte diese Stunden nicht auf mein Zeitkonto, so das ich deswegen in Minusstunden falle. Habe ich Überstunden auf meinem Konto so sind die auch weg durch die Minusstunden.

ist das gerecht?

mit freundlichen Grüssen

S,Markert

...zur Frage

Ich möchte mehrere 450 Euro-Jobs ausführen. Wie verhält es sich mit den Beiträgen zur Sozialversicherung, die ich gerne zahlen würde?

habe seit kurzem einen 450 Euro-Job. Leider komme ich nicht auf 450 Euro und will mir deshalb einen zweiten 450 Euro-Job suchen. Mit aller Wahrscheinlichkeit werde ich dann 450 Euro überschreiten. Beim ersten Job zahle ich anteilig 2% Sozialversicherungsbeiträge und musste mich selbst freiwillig krankenversichern. Ich will wissen, ob ich beim 2. Job auch anteilig Sozialversicherungsbeiträge zahlen kann. Wie verhält es sich bei einem 3. Mini-Job. Gleiche Beiträge in gleicher Höhe für Sozialversicherung oder wird der 1. Mini-Job dann mit mehr Sozialversicherung berechnet.

...zur Frage

Darf man während der Elternzeit einen 450 Euro-Job ausüben?

Darf man während der Elternzeit einen 450 Euro-Job ausüben? Ich meine, dass man nicht in seinem Job, bei seinem urpsrünglichen aRbeitgeber arbeitet, sondern sich etwas dazu verdient. Ist das Elterngeld dann in Gefahr?

...zur Frage

Wieviel Urlaub steht einem bei einem Job auf 400 Euro Basis zu?

Wieviel Urlaub kann man bei einem 400 Euro Job beanspruchen? Gibt es da eine gesetzliche Regelung?

...zur Frage

400-Euro-Job - nun 450-Euro-Job? Endet bei meiner TZ-Kraft mit 420 Euro nun aus Sozialversicherung?

Ist der 400-Euro-Job passé ? Gibts schon die 450-Euro-Jobs? Oder war das nur ein Plan? Habe eine TZ-Kraft, die verdient 420 Euro bei mir, ist/war damit versichert, fliegt die nun aus der Sozialversicherung? Wäre ungünstig, sie braucht die Krankenkasse und will auch in Rente einzahlen. Habt Ihr da eine Ahnung? Ich bin ein Minibetrieb und da nicht so firm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?