Wieviel Stundendarf ich bei Kurzarbeitarbeiten?

3 Antworten

Spätestens, wenn du genau soviel arbeitest, wie vorher auch, ist es keine Kurzarbeit mehr. ;-)

Auf deiner Lohnabrechnung siehst du die Ausfallstunden, dafür bekommst du das Kurzarbeitergeld. Ebenso siehst du, was für die gearbeitete Zeit abgerechnet wird. Wenn das mit deiner tatsächlichen Arbeitssituation zusammenpasst, ist alles in Ordnung.

Wie hoch ist der %uale Anteil deiner Kurzarbeit?

Wenn das die Frage war dann 67% wegen einem Kind.

0

Nein, die Frage ist, auf wie viel Prozent Kurzarbeit bist du? (0-100%)

Bist du auf 100%Kurzarbeit, dann arbeitest du gar nicht.

Was möchtest Du wissen?