Wieviel Selbstbehalt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Düsseldorfer Tabelle sagt dazu: Wer nach einer Trennung Unterhalt zahlen muss, darf 2013 mehr von seinem Geld behalten - für die betroffenen Kinder ändert sich hingegen zum zweiten Mal in Folge nichts. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht mitgeteilt. Ein erwerbstätiger Unterhaltszahler mit Schulkindern bis 21 Jahren darf künftig 1000 statt 950 Euro im Monat für seinen eigenen Bedarf behalten.

Die Frage nach den Kindern auf der Steuerkarte kann ich Dir nicht beantworten, aber es werden sich bestimmt noch Kollegen dazu melden.

Der Kinderfreibetrag steht beiden Elternteilen je zur Hälfte zu, nämlich bis das Kind 18 ist, oder aber bis es 25 Jahre alt ist, wenn es so lange noch eine Ausbildung macht oder studiert. Prüfe selbst.

Was möchtest Du wissen?