Wieviel Rente für eine alleinstehende Frau?

3 Antworten

Das ist eindeutig die Frage für unsere X-Men. Die werden sich ihr widmen, wenn sie ihre Buxxen aus der Reinigung abgeholt haben.

Zitat: "Der Freibetrag liegt damit zurzeit in den alten Bundesländern bei 742,90 Euro (für Waisen 495,26 Euro) und in den neuen Bundesländern bei 679,54 Euro (für Waisen 453,02 Euro)."

Weil Deine 522 Euro eigene Rente unter dem Freibetrag liegen, wird die Hinterbliebenenrente weiter in voller Höhe gewärt (auf Antrag), Du kannst beide Renten bekommen.

Quelle und Details siehe: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/04_in_der_rente/03_einkommenanrechnung_bei_der_witwenrente/00_einkommensanrechnung_bei_der_witwenrente_node.html

Hallo Bimboline, erst mal aufrichtiges Beileid. Mit der Witwenrente ist es so, es gibt einen Freibetrag, der liegt bei etwa 720 Euro, aufs Netto gerechnet. Da Deine eigene Rente 522 Euro beträgt, brauchst Du hier keine Anrechnung Deiner eigenen Rente zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?