Wieviel Provision darf ein Makler maximal verlangen?

2 Antworten

Bei Wohnungsmaklern gibt es eine Grenze: 2 Monatsmieten.

In allen übrigen Fällen darf der Makler das halbe Königreich und die Hand der Prinzessin fordern - wenn das entweder ortsüblich ist oder der Auftraggeber so dämlich ist, dem zuzustimmen.

Immobilienmakler?

Finanzmakler?

Versicherungsmakler?

Der Immobilienmakler 6 % zuzüglich Umsatzsteuer.

41

Handelsmakler ,Warenmakler , Schiffsmakler , ... .

Das rummäkeln ist schön.

1
67
@Zitterbacke

wie wichtig nachfagen sein können, oder ein präziser sachverhalt mit klarer Frage sieht ma ja daran, dass Privatier es auf Wohnungmiete bezog udn ich auf kauf.

1

Darf Makler doppelt tätig werden - Provision von beiden Vertragsparteien?

Wenn im Maklervertrag mit einem Verkaufsinteressenten nichts steht, darf dann der Makler auch für einen Interessenten auf Käuferseite tätig werden? Bekommt er Provision von beiden Vertragsparteien?

...zur Frage

Wann ist eine Provision bei einem Immobilienmakler verdient und wann nicht ?

Wie kann ich einen Nachweis bei einem Makler anfordern, dass er überhaupt Kosten hatte?

...zur Frage

Wieviel Zeit sollte zwischen Meldung des Schadens und Auszahlung der Versicherung maximal vergehen?

Wie lange muss man maximal auf sein Geld warten nachdem man den Schaden der Versicherung gemeldet hat? Gibt es da eine gesetzliche Richtlinie an die man sich halten und auf die man sich berufen kann?

...zur Frage

Darf der Vermieter verlangen, daß Makler Fotos meiner Wohnung macht u. veröffentlicht wg. Auszug?

Muß man als Mieter dulden, daß der Makler schon vor Auszug auftaucht u. Fotos von der Wohnung macht bzw. von allen Räumen, obwohl man da noch sein ganzes Hab u. Gut drin hat?

...zur Frage

Ist eine Maklerprovision verpflichtend?

Von einem Häuschen im Grünen hatten wir schon lange geträumt. Nun sind wir mit kleiner Mithilfe eines Maklers auf das passende Objekt gestoßen. Der Makler hat sich aber nie gekümmert und uns nicht betreut. Der Verkäufer hat jetzt vorgeschlagen ohne den Makler den Hauskauf abzuwickeln um die Provision zu sparen. Ist das rechtens? Wäre eine nicht unerhebliche Summe.

...zur Frage

Maklerprovision bei Familienkauf

Mein Onkel verkauft sein Haus. Er hat einen Makler eingeschaltet. Nun habe ich davon erfahren und würde dieses Haus gerne kaufen. Nun meine Frage, hat der Makler, welcher nicht in Kontakt mit mir steht, ein Anrecht auf Provision? Oder sollte mein Onkel den Maklervertrag kündigen und nach Ablauf an mich verkaufen? Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?