Frage von TroubleBabe04, 70

Wieviel Monate wird Kindergeld rückwirkend gezahlt?

Mein Sohn lebt seit September 2016 unter der Woche in einer Einrichtung er kommt Freitags mittags bis Sonntags abends. Ich habe Kindergeld letztmalig im August 2016 bekommen. Da das Jugendamt die Kosten für die Einrichtung bezahlen bin ich davon aus gegangen das das Kindergeld ab September 2016 ans Jugendamt geht und ich für die Tage die mein Sohn da ist das Kindergeld anteilig vom Jugendamt bekomme. Am Mittwoch bekam ich eine E Mail vim Jugendamt ( hatte mehr als einmal gefragt wann das anteilige Kindergeld an mich gezahlt wird ) das das Jugendamt auch kein Kindergeld bekommt und ich dies rückwirkend bei der Familienkasse beantragen könnte - da tut sich mir die Frage auf ob ich einen Neuantrag stellen muß oder ob der Antrag noch gilt den ich bei Geburt gestellt hab. Immerhin geht es bis jetzt um 10 Monate die nicht gezahlt wurden. Hoffe ihr habt ne Antwort auf mein Problem

Antwort
von Brigi123, 24

Bis zu vier Jahre rückwirkend kann man KG erhalten.

Antwort
von Gaenseliesel, 31

Hallo,

https://www.rehmnetz.de/kindergeldrecht/mit-uns-sicher-durchs-kindergeldjahr/abz...

.....hier solltest du eine Antwort finden. 

aber warum fragst du nicht erst bei der zuständigen Familienkasse an, wäre doch naheliegend. 

Kommentar von Juergen010 ,

Sehr guter Link. ;-)

Kommentar von Brigi123 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community