Wieviel Monate im Jahr muss man gearbeitet haben, um eine Steuerrückzahlung bekommen zu können? I

3 Antworten

Wenn wir Deine Daten:

  1. GEsamtbrutto Jahr

  2. Lohnsteuer

  3. ALG I Summe im Jahr gezahlt

hätten, könnten wir es Dir direkt sagen.

Das ALG I unterliegt dem Progressionsvorbehalt, daher muss man eben etwas rechnen.

Aber DU kannst auch einfach über www.elster.de die Steuererklärung machen udn hast auch gleich das Ergebnis.

Das kann man nicht genau sagen. Die Rückzahlung hat nichts mit der Dauer zu tun die du gearbeitet hast. Am besten du machst einfach mal eine Steuererklärung und wartest ab was dabei heraus kommt!

das hat mit der Dauer nichts zu tun, sondern hängt von vielen anderen Dingen ab. Mag sein, dass du was rausbekommst oder auch was nachzahlst.

Wir kennen deine Daten nicht und keiner wird dir sagen können, ob du was bekommst oder nicht.

Tip: Einkommensteuererklärung erstellen, abgeben, Bescheid abwarten. Dann weisst du es genau.

Alleinverdiener Heirat - gemeinsame Steuerveranlagung?

Hallo :-)

ich habe jetzt eine Weile hier gesucht und gelesen, finde aber bisher nicht die Konstellation.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mir ein bißchen helfen könnte.

Ich bekomme noch ALG 2 (welches im November endet).

Mein Lebensgefährte und ich werden dieses Jahr, 2014,wohl noch heiraten; er ist Alleinverdiener und wird es auch erstmal bleiben.

Meine hoffentlich nicht allzu verrückt klingenden Fragen ;-)

1) a) Muss man, wenn man ALG2 bezieht eine Steuererklärung machen? (unabhängig vom Thema Heirat etc.) b) im Jahr 2013 habe ich 6 Monate gearbeitet und den Rest mit ALG2 aufgestockt, muss man dafür eine Steuererklärung machen (Jahr 2013)? Oder hängt das von der Summe des EInkommens ab?

2) Im Jahr 2014 ist mein bald Ehemann Alleinverdiener. Hat er Vorteile von der Zusammenveranlagung? Ich lese von Vorteilen immer nur Beispiele, bei denen beide Einkommen haben; bei uns ist es so, dass er arbeitet und ich 2014 ALG2 beziehe.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mir etwas helfen könnte. Ich stehirgendwie wienen Ochs vorm Berg :-(

Vielen, lieben Dank! :-)

Liebe Grüße

Katrin

...zur Frage

Einkommenssteuer Anstellung und Selbständigkeit -> werden die zusammen gerechnet?

Hallo, ich würde gern folgendes wissen:
wenn ich 2013 angestellt und selbständig war, muss ich die Steuererklärungen nicht zusammen abgeben, oder? Würde jetzt die Angestellten Steuererklärung machen und eine Steuerrückzahlung bekommen (weil ich nur 6 Monate angestellt war, also Steuern überzahlt) und die Selbständigen Steuererklärung kann ich auch später machen, richtig soweit?

Zweite Frage ist folgende: ich bin zwar selbständig (Kleinunternehmer) gemeldet, aber 2013 keine Umsätze gemacht. Kann ich meine Aufwände(Reisen, häusliches Arbeitszimmer)
a) als selbständiger geltend machen und von der angestellten Lohnsteuer 2013 zurückbekommen?
b) dieses Jahr 2014 bin ich auf normale Regelung (mit Umsatzsteuer) umgestiegen und habe bereits Umsätze und werde voraussichtlich meine Einkünfte als selbständiger machen. Kann ich die oben genannten Aufwände (Reisen, häusliches Arbeitszimmer) von 2013 von der Einkommenssteuer in 2014 zurückbekommen, wenn ich die in der Steuererklärung für 2013 angebe?

...zur Frage

Wie lange und wie viel ALG 1 steht mir zu?

Ich habe jetzt 1 1/2 Jahre gearbeitet, der Vertrag endet am 31.12.2015. Davor habe ich bereits ALG 1 erhalten und habe noch vor Ablauf des ALG 1 wieder angefangen zu arbeiten. Mir blieben noch 4 Monate.

Jetzt zu meiner Frage. Wie lange steht mir ab Januar Arbeitslosengeld 1 zu und in welcher Höhe? Bekomme ich das ALG von damals, was definitiv höher gewesen ist oder wird es anhand meines jetzigen Gehalts berechnet? Stehen mir nur 6 Monate ALG 1 zu oder werden die 6 Monate gerechnet, plus die Monate, die ich damals nicht in Anspruch genommen habe?

Wäre schön, wenn mir jemand eine Auskunft erteilen kann, weil wir in eine andere Stadt ziehen und ich nicht weiß, wie schnell wir einen Kita Platz bekommen, damit ich eine neue Stelle aufnehmen kann.

Christina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?