Wieviel Kosten (Eigenanteil) kommt auf micht zu, wenn ich eine Kur genehmigt bekomme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja - Fahrtkosten werden übernommen.

Im Normalfall kostet es 10,00 € Eigenanteil /tgl.

Bei Geringverdienern kann auf Antrag auch die Selbstbeteiligung entfallen.

mehr:

http://de.wikipedia.org/wiki/Medizinische_Rehabilitation

Ich ergänze:

Bei An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird auch der Gepäcktransport (1 Koffer) übernommen. Muß man zwar erst auslegen, wird aber erstattet.

Also kann man mit kleinem Handgepäck reisen.

2

Kuren gibt es von verschiedenen Trägern (RV, GKV., Beihilfe..) und in verschiedener Ausprägung (stationär, ambulant, Mutter-Kind...). Je nachdem kann die Kostenbeteiligung oder Bezuschussung anders sein.

Für die GKV wurde es schon beantwortet.

Viel Glück

Barmer

Bei einer DRV- Reha kostet es auch 10,00/tgl.

0

Zahnarztkosten Eigenanteil

Hallo, meine Frage: als chronisch kranker Patient muß man nur bis 1% des Einkommens selbst tragen. zählen zu den 1% auch die Kosten für den Zahnarzt für Brücken usw.?

wenn man den jährlichen Kampf mit der KK ausficht werden diese Ausgaben von der KK immer unter den Tisch gefegt. Danke für jede Antwort LG rm202

...zur Frage

Kann man die Beiträge zur privaten Krankenversicherung steuerlich geltend machen?

Werden eigentlich die Kosten sowie der Eigenanteil bei der privaten Krankenversicherung in irgendeiner Form steuerlich anerkannt?

...zur Frage

Wieviel Geld steht mir im Monat zu?

Hallo,

ich wollte mal wissen, wieviel Geld mir monatlich zum Leben zusteht? Ich bin 21 Jahre jung und arbeite derzeit als Leiharbeiter. Heute habe ich meinen Lohn bekommen, 1113€ Netto meine Partnerin bekommt von Jobcenter zusätzlich noch 480€ mtl für die Miete. Das heisst wir haben monatlich etwa 1.600€ netto. Nach Abzug von Inkasso Zahlungen, Strom, Internet und Miete bleiben meiner Partnerin, unserer 2 Jährigen Tochter und mir, zusammen mit dem Kindergeld von 190€ knapp 370€ zum Leben für einen Monat. Das reicht natürlich vorne und hinten nicht... Daher meine Frage, Geht das überhaupt? Darf man mir soviel Geld sozusagen "wegnehmen"? Oder könnte ich bei den Inkasso Diensten die Zahlung einstellen da mir so wenig über bleibt? Ich hoffe sehr, jemand kann mir einen Ratschlag geben, wie ich das auf sie Reihe bekommen kann, dass ich mehr Geld habe um mir und meiner Familie auch mal etwas zu leisten?

...zur Frage

Muss man für Kinder in GKV auch Eigenanteil an Physiotherapiekosten bezahlen?

Muss man bei der gesetzlichen Krankenversicherung einen Eigenanteil bei der Physiotherapie bei Kindern bezahlen?

...zur Frage

Hallo, ich habe vor kurzem über einen Personaldienstleister eine Festanstellung angetreten. Zuvor wurde mir jedoch für August eine Mutter-Kind-Kur genehmigt.?

Hallo, ich habe vor kurzem über einen Personaldienstleister eine Festanstellung angetreten. Zuvor wurde mir jedoch für August eine Mutter-Kind-Kur genehmigt. Als ich heute meinen Arbeitgeber (nicht den Kunden des Arbeitgebers, bei dem ich ja eingesetzt bin und der kein Problem damit hat), darauf ansprach, meinter er ich solle für die Zeit unbezahlten Urlaub nehmen. Das kann doch aber nicht sein oder? Ich habe doch weiterhin fixe Ausgaben wie Miete usw. Wovon soll ich das denn bezahlen, wenn ich in der Zeit der Kur keinen Lohn beziehe. Wie ist es denn genau damit? Ich weiß, dass ich keinen Urlaub nehmen muss, aber unbezahlten Urlaub will ich auch nicht nehmen. Soweit ich weiß, muss ich für diese Zeit doch freigestellt werden und bekomme weiterhin Gehalt. Oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?