Wieviel Kapital darf ich besitzen wenn ich Grundsicherung beantrage?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An Bargeld und anderen Geldwerte darf sie 2600 Euro besitzen. Wenn sie ein Auto hat, ist es nur geschützt wenn es unbedingt für den Job notwenig ist. Was das Haus angeht, sind die Regeln etwas schwammig. Denn es wird geschützt was laut Definition ein "angemessenes Hausgrundstück" ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Also, wenn sie Privatinsolvenz beantragen soll, mußt das Vermögen ja ohnehin verwertet werden, sowie es nicht in der Altersversorgung steckt, oder für den Broterwerb notwendig ist.

Für das Vermögen, das bei der Grundsicherung/ALG II unangetastet bleibt, muss man auch das Alter wissen. bei ALG II sind es 200,- Euro pro Lebensjahr, höchstens 13.000,-.

Darf man beim Bezug von Grundsicherung einen Motorroller mit 50ccm besitzen?

kfz besitz bei grundsicherung

...zur Frage

Wo und wie Grundsicherung beantragen?

Hallo,

Wo und wie beantragt man Grundsicherung und wie läuft das ganze ab?

Braucht man einen Schwerbehindertenausweis dazu?

Wie groß darf die Wohnung maximal sein?

Darf man eine Kreditkarte oder ein älteres Auto besitzen?

Was darf man Monatlich dazu verdienen?

Kann man die Grundsicherung auch wieder von heute auf Morgen abmelden sobald man wieder einen festen Job hat?

Bitte nur nützliche Antworten.Danke :-)

Mit freundlichen Grüßen Andreas

...zur Frage

Darf ich ein Auto auf meinen Namen laufen lassen, wenn ich Grundsicherung habe und Schwerbehindert bin?

Habe Pflegegrad 3, bin Schwerbehindert GdB 100, sitze im Rollstuhl (Merkzeichen aG) und beziehe die Grundsicherung mit Mehrbedarfskosten.

Durch das Merkzeichen aG bin ich von der KFZ Steuer befreit. Darf ich ein Auto (was behindertengerecht umgebaut ist) auf meinen Namen besitzen, mit dem ich regelmäßig zu Ärzten und Therapien gefahren werde, um somit die KFZ Steuer zu sparen?

Das Auto ist ja schon vorhanden, es läuft nur bisher auf jemand anders. Der jetzige Wert des Autos bezieht sich auf ca. 13.000 Euro

...zur Frage

Sparbuch bei Grundsicherung

darf ich sparguthaben besitzen, wenn ich zur Rente, Grundsicherung erhalte?

...zur Frage

Darf ich einen Kredit besitzen, wenn ich Grundsicherung im Alter bekomme?

...zur Frage

Privatinsolvenz nach Scheidung?

Vor ein paar Tagen habe ich diese Frage schon einmal gestellt. Allerdings mit weniger Details und somit keine brauchbaren Antworten erhalten. Ich beschreibe nun mal mein Anliegen etwas ausführlicher.

Also mein Haus habe ich vor 20 Jahren mit in die Beziehung gebracht. Es war eine Bruchbude. Das Haus war fast geschenkt. Vor 10 Jahren haben wir geheiratet. Wir haben zusammen schon vor der Ehe und auch während unserer Ehe das Haus auf Vordermann gebracht und ständig immer etwas um- oder angebaut. Finanziell hat meine jetzt geschiedene Frau den meisten Teil dazu beigetragen da sie immer schon besser verdient hat als ich. Zur Scheidung wollte sie entweder das ganze Geld von mir zurück welches sie in das Haus gesteckt hat oder das Haus selber. Ich habe ihr das Haus gelassen weil ich das Geld nicht habe und sie außerdem mit unserem gemeinsamen Sohn drin wohnen bleibt. Ich habe auch keine weiteren Zahlungen für das Haus von ihr erhalten. Also sie hat mir nichts ausgezahlt. Das Haus gehört jetzt ihr allein. Seit 4 Wochen sind wir geschieden.Trotzdem zahle ich noch einen kleinen Kredit auf das Haus ab der auf meinen Namen läuft. Meine eigentliche Frage ist Folgende. Wenn ich jetzt in Insolvenz gehe, spielt es dabei eine Rolle ob mir das Haus noch vor 4 Wochen gehört hat? Jetzt gehört es mir ja nicht mehr. Wird bei einer Insolvenz Jahre zurückgeschaut was mir mal gehört hat und mit angerechnet? Ist es möglich dass das Haus mit in meine Insolvenz geht obwohl es mir nicht mehr gört? Es gibt ja z.B. Richtlinien bei Hartz IV, dass die Dinge mit anrechnen die schon Jahre zurückliegen und die man zurückholen muss, oder so ähnlich, glaube ich. Verhält sich das bei einer Privatinsolvenz so ähnlich? Muss ich das Haus mir buchstäblich zurückholen und verkaufen oder versteigern lassen? Und nebenbei gesagt, mein Sohn verliert sein zu Hause.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?