Wieviel Geld sollte man während der Ausbildung sparen/ausgeben?

8 Antworten

"Kosten wie Auto/Führerschein/Miete hab ich keine." Noch nicht. Aber das kann kommen. Wenn du geschickt bist, legst du monatlich einen ordentlichen Teil weg und sparst den an. Falls du ausziehst, brauchst du auch eine Kaution und Ausstattung der Wohnung. Vielleicht brauchst du aber doch den Führerschein und ein Auto. Wer weiss. Besser ist es, etwas auf der hohen Kante zu haben.

Die geplante einjährige Ratenzahlung (12*100=1200) steht im Widerspruch zu deinen Sparplänen.

Mit deinem Einkommen hast du den Betrag doch in noch nicht mal 2 Monaten angespart. Wieso willst du dich dann unnötig verschulden? So was wird in deiner Schufa vermerkt und die Zinsenzahlst du auch.

Ansonsten bin ich bislang immer gut damit gefahren, 1/3 meines Einkommens zu sparen. 3 Gehälter sollte man eh flüssig haben.

Richtig, allerdings ist ein korrekt bedienter Kredit kein negatives, sondern eher ein positives Schufa-Merkmal.

0

Ich plädiere ( aus Prinzip ) dazu, dass sich "Kinder" mit eigenem Einkommen in angemessener Form / in Relation zur Höhe ihres Einkommens an den (eigenen) Lebenshaltungskosten beteiligen.

Ich stamme aus einer ausländischen Familie und meine Eltern würden niemals zulassen/von mir verlangen das ich mich an den Lebenshaltungskosten oder Miete beteilige, was ich durchaus zu schätzen weis. Das hat jetzt aber immer noch nicht meine Frage beantwortet ;)

0

das ist ziemlich viel Geld, das du verdienst :) für mich ist der Versuch, alles zu budgetieren und impulsive Anschaffungen wie den Kopfhörer zu vermeiden... vielleicht solltest du Geld für deine "plötzliche Lieferung" einplanen. Ich denke, du kannst damit anfangen, in Aktien zu investieren, das ist auf lange Sicht oder in den ETF wirklich gut.

Bevor man "in Aktien/ETF investiert" sollten in diesem Alter zwingend Rücklagen in Höhe von ca. drei Monatseinkünften vorhanden sein.

0

Wenn du 100 € Raten zu zahlen hast, hast du doch schon Schulden. Deine Frage verstehe ich so, ob du noch mehr ausgeben(auf Pump) sollst/kannst ?

Das kann ich dir nicht raten.

Was möchtest Du wissen?