Wieviel Eigenkapital für Eigenheim?

1 Antwort

Diese Frage ist gestern, oder Vorgestern schon ausführlich beantwortet worden. einfach mal etwas zurück blätern.

Auf jeden Fall muss mindestens die Zahlung der Nebenkosten gesichert sein. dazu sollten es schon 20 % Eigenkapital sein.

Wegen eines Angebotes würde ich mich mit einem überreginalen Makler für solche Finanzierungen, z. B. die Interhyp in Verbindung setzen.

die haben auf der Internetseite www.interhyp.de auch ganz tolle beispielrechner.

Da weiss man schnell was geht und was icht.

Wieviel Eigenkapital beim Kauf einer sanierungsbedürftigen Immobilie zur Vermietung?

Hallo zusammen! Dieses Wochenende war ich bei meiner Tochter in Berlin und habe in verschiedenen Szenevierteln noch einige unsanierte oder leerstehende Mehrfamilienhäuser gesehen. Als meine Tochter dann sagte, welche Mieten mittlerweile in diesen Gegenden an der Tagesordnung sind, habe ich mal ein bißchen rumgesponnen so ein Haus zu kaufen, sanieren und dann zu vermieten. Ich kenne mich mit den Kosten für so einen Umbau nicht wirklich aus, weiß aber, das wohl in den seltensten Fällen die komplette Sanierung aus Eigenkapital bezahlt werden kann- bei mir wäre das auf jeden Fall nicht der Fall! Kann mir jemand sagen, wieviel Prozent des Kreditwertes man bei solch einem Unterfangen als Eigenkapital haben sollte, um einigermaßen gute Kreditkonditionen für den Umbau und Sanierung zu bekommen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten! VG Rasenpfleger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?