Wieviel darf ein Notdienst kosten?

1 Antwort

Na, man muss es mal so sehen. Wie lang war die tatsächliche Arbeitszeit. Wie lang die Anfahrt udn dann eben ein Zuschlag, weil da ein 24 Stundendienst unterhalten wird.

Ich halte 497,- Euro auch für zu hoch. 50,- dürften an der unteren Grenze liegen.

Ich hatte kürzlich das gleiche Problem aber ich hatte Glück und mein Nachbar (im gleichen Haus) war noch auf. bei ihm konnte ich in das Branchenbuch sehen und da waren Dienste verzeichnet bei denen der Preis schon in der Anzeige stand. Dass war tagsüber 20,- Euro- 25,- Euro, plus Anfahrt und ein Zuschalg von 100 % auf den Lohn für die Nacht, also 50,- Euro plus Anfahrt. das empfand ich als fair.

Noch größeres Glück war, mein Nachbar war der Methode "Matula" kundig und machte es mit einer alten Scheckkarte. Ein Haufen Geld gespart.

Kann die Hausratversicherung Anforderungen an die Qualität vom Fahrradschloss stellen?

Ich habe mir selbst ein recht teures Fahrrad angschafft und mir dazu ein Schloss gewünscht und auch bekommen. Ich bin von der Qualität aber nicht so wirklich überzeugt. Wiel das Fahrrad wie gesagt ein etwas teureres Modell ist, will ich meine Hausratversicherung so erweitern, dass der Diebstahl meines Rads auch verisichert ist. Kann die Verischerung irgendwelche Anforderungen an die Qualität vom Fahrradschloss stellen, in dem Sinne dass sie sich weigern kann zu zahlen, wenn das Schloss ihrer Meinung nacvh nicht gut genug ist?

...zur Frage

Hartz 4 Empfänger und Berufftstätige erben eine Wohnung um sie zu vermieten.

Hallo zusammen! Ich habe eine Problem. Meine Schwester (Hartz 4 Empfängerin) und ich (berufstätig) haben zu je 50 % eine Wohung von unserem Vater geerbt. Wir müssen in diese Wohnung min. noch 10.000 Euro stecken... eher gesagt ICH, weil meine Schwester kein Geld hat. Wir möchten diese Wohnung gemeinsam vermieten. Jetzt habe ich das Problem, wenn wir die Einnahmen durch uns beide teilen, gehe ich davon aus, dass man meiner Schwester die Leistungen kürzt. Das sehe ich auch ein. Nun ist es aber so, dass wir auch Rücklagen bilden müssen für Öl, Steuern, Dalehensrückzahlung etc Meine Befürtung ist nun, dass meine Schwerster von den Einnahmen lebenmuss und ich alleine mit der Hälfte der Einnahmen die Kosten abdecken muss. Meine Schwerster würde mir IHren Erbanteil nicht überschreiben, damit ich die vollen Ausgaben gegen die Einnahmen steuerlich gegerechnen kann. Bis jetzt sind wir nach außen noch nicht als Erbengemeinschaft aufgetreten. Wie können wir das Problem lösen?

...zur Frage

Grundsicherung im Alter in eigenen 4 Wänden?

Schönen Guten Tag leibe Forum Mitglieder und Leser, durch langer durchstöbern im Internet bin ich auf euren Forum gestoßen und hoffe Sie können mir weiter helfen.

Meine Eltern haben gemeinsam mit meinem Bruder einen Haus gebaut, wo Sie jetzt eigene Kellerwohnung (Größe ca. 105 qm) bewohnen. Das Erd- und Dachgeschoß gehören zu der Wohnung von meinem Bruder. Im nächsten März läuft die 10-jahrige Zinsbindung ab. In 5 Jahren nach heutigen Regeln muss mein Papa in die Rente, die leider sehr gering (ca. 560,- €) ausfällt. Meiner Mutter arbeitet seit Jahren als 450,- € Arbeitskraft und dementsprechend bekommt Sie, wenn ich mich nicht irre ca. 50-70 € als Rente, wenn überhaupt. Demnächst unterschreiben Sie einen neuen Kredit. Wir versuchen es mit der Bank so zu regeln, dass solange mein Vater noch arbeitet(5 Jahre), sie dann so viel wie möglich Tilgen damit am Ende nicht mehr so viel offen bleibt. Wenn es gelingt wollen sie einen Vertrag für 5 Jahre abschließen, aber bei unserer Besprechung am Jahresanfang wurde uns gesagt dass es nicht geht, stimmt es?

Meine weitere Frage besteht aus mehreren einzelnen:

  1. Wie stehen die Chancen, dass meine Eltern diese Wohnung behalten können wenn Sie einen Antrag auf Grundsicherung im Alter stellen? Meine telefonischen Beratungen bei dem Schuldenberater und bei der Grundsicherungsstelle waren leider nicht so optimistisch. Sie sagten es könnte ehe die Grundsicherung in der Form eines Darlehns bezogen werden. Ich habe aber gelesen, dass ein Haus in dem man mit Familienangehörigen wohnt und die angemessen ist darf behalten werden. https://www.test.de/FAQ-Grundsicherung-im-Alter-Wenn-das-Geld-spaeter-nicht-reicht-5153035-5154431 Und was heißt eigentlich angemessen? Es wird leider niergendswo beschrieben.
  2. Wenn die Eltern es doch nicht schaffen den Kredit abzubezahlen, wie wird es dann für die Eltern aussehen? Besteht da die Möglichkeit noch irgendwo oder irgendwie Hilfe zu holen ohne das Haus, bzw. die Wohnung verkaufen zu müssen?
  3. Welche Möglichkeiten hat man noch im Alter damit man über die Runden kommt? Ich habe noch was von Lastenzuschuss gehört, was ist es und wo kann man es beantragen?
  4. Ich will von meinem Bruder seine Wohnung abkaufen, wie wird es für mich dann in 5 Jahren (also wenn mein Papa in die Rente geht) aussehen? Das Haus ist für eine Familie gebaut und ich denke nicht, dass irgendeiner die Kellerwohnung außer Familie kaufen wird.
  5. Und zum Schluss mal ganz andere Frage. Wenn die Eltern sterben und kein Testament da lassen was wird mit der Wohnung geschehen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Darf Schlüsseldienst Nachtzuschlag für alle Posten auf der Rechnung berechnen?

Hallo.

Mein Bruder hatte neulich spät abends seinen Schlüssel verloren und hat den Schlüsseldienst rufen müssen. Mit einem kräftigen Nachtzuschlag hatte er gerechnet, aber jetzt ist die Rechnung doch höher ausgefallen als erwartet. Und zwar hat der Schlüsseldienst den BNachtzuschlag von 50 Prozent auf alles aufgeschlagen: nicht nur auf den eigentlichen Lohn, sondern aucg auf die Anfahrt und irgendwelches Spezialwerkzeug. Ist das überhaup erlaubt? Ich dachte, ich frage lieber mal nach.

Schönen Tag noch und danke!

...zur Frage

Mietkauf..es wäre möglich so?

Hallo zuerst mal entschuldige wenn etwas falsch schreibe denn bin Ungarin. Wir suchen eine Wohnung zur Kauf.Das Problem dass wieviel Geld wir haben logischerweise ist nicht genug für eine normale Whg. zu kaufen.Immer fählt 15-20000 €.Unsere Situation jetzt ein bisschen komisch.Wir haben 14 Jahre gearbeitet bei meinem Schwägervater in einem Eiscafe und wollten wir es übernehmen.Ja , jetzt ist es rausgekommen dass er das nicht will.Dann jetzt müssen wir eine Whg. und auch Arbeit finden.Also meine Frage: Wenn mein Mann eine Arbeit findet und haben wir die richtige Whg. gefunden, (aber fählt diese Summe was ich schon geschrieben habe) dann könnte man Fragen von der Verkäufer dass ich bezahle 90000 und das Rest monatlich wie Mietkauf wäre oder sollen wir nicht Fragen weil sofort sagen würde , nein? Ich weiß nicht wie leuft hier in Deutschland.Bei uns könnte man ganz ruhig es versuchen.Hier wie gesagt,kenne ich nicht wie man macht.Würde ich für eure Antwort und Rat freuen :)

...zur Frage

Will Teilzeitarbeiten und es klappt nicht - Gut, was wäre wenn ich das mache ?

Hallo,

Ich suche als Ingenieur einen Teilzeitarbeitsplatz (50%), da meine Lebenseinstellung anders ist. Ich möchte mehr Zeit und eher weniger Geld verdienen. Denn dann kann ich mir auch für (finanzielle) Entscheidungen mehr Zeit lassen, das beste Angebot zwischen Qualität und Preis raussuchen, was mir wieder Geld spart, wodurch ich mit weniger Geld leben kann. Ich lebe schon 5 Jahre so - seit dem Studium und arbeite freiwillig nur 50% - weil ich viele Hobbies und Freunde habe. Das kleine Ingenieurbüro, wo ich gearbeitet habe, ist leider pleite - Autokrise :-

Ich suche wieder eine Teilzeitstelle - al sZugeständnis auch eine 70% Stelle . Klappt nicht. Wollen die Firmen einfach nicht.

Ich bin WÜTEND und FRUSTRIERT ! Was wäre, wenn ich es auf Harz IV rauslaufen lasse ?

Dann arbeite ich schwarz und gebe wieder Nachhilfe für Studenten (Barzahlung) u Internetnachhilfe für Erwachsene, das macht mir Spaß und das habe ich ja jetzt neben meinen 50% auch schon ab und zu gemacht.

Was soll ich denn sonst machen, wenn unserer Politiker UNFÄHIG sind, Firmen so Anreize zu schaffen auch höherqualifizierte Teilzeitarbeitsplätze zu schaffen, weil es doch OFFENSICHTLICH sowieso (!) zuwenig arbeit für alle gibt ! Ich werde DEFINIITIV nicht 100% arbeiten, ich laß mich doch nicht als versklaven. 40 Wochenstunden ist Sklaverei !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?