Wieviel Bargeld darf man mitnehmen, wenn man aus Deutschland ausreist?

1 Antwort

Mitnehmen kannst Du soviel Du willst. Wie @meistermerlin richtig anmerkte, über 10.000,- an der Grenze anmelden. Alles andere häng von den Einfuhrbestimmungen des anderen Landes ab.

Wenn man private Auslands-Krankenversicherung hat, muss man nicht bar in Vorleistung gehen?

Muss man bei Arztbesuchen im Ausland immer bar in Vorleistung gehen, auch wenn man eine private Auslandskrankenversicherung hat?

...zur Frage

Bei welchen Girokonten oder Tagesgeldkonten kann man noch gebührenfrei Bargeld einzahlen?

Leider haben einige Banken dies inzwischen geändert. ZB erhebt die Comdirect ab 15.2.16 ab der 4.Bareinzahlung pro Jahr 1,90 Euro Gebühren. Gibt es Banken, bei welchen dies noch unbegrenzt kostenlos ist (Giro- oder Tagesgeldkonten)

...zur Frage

Ist Bargeld im Safe eines Hotels versichert?

Wie steht es mit der Versicherung von Bargeld im Safe eines Hotels, wenn der Safe aufgebrochen wird?

...zur Frage

Bargeld und Testament...?

Hallo Community,

Ich habe laut Testament ein Haus alleine geerbt. Meinen Geschwistern wurden laut Testament diverse Grundstücke, Münz- und Briefmarkensammlungen testamentarisch vererbt. Das Barvermögen wurde nicht im Testament des Erblassers erwähnt, wem steht das Barvermögen zu?

und bestehen auch gesetzliche Pflichtteile an den Grundstücken?

...zur Frage

Muss man einen Scheck als Zahlungsmittel akzeptieren? Kann man auf Bargeld/Überweisung bestehen?

Der ehemalige Vermieter meiner Schwester möchte ihr ihre Mietkaution als Scheck zurückgeben. Muss sie den annehmen? Kann sie nicht auch auf Bargeld oder einer Überweisung bestehen? Dann kann man sich nämlich den Gang zur Bank und die Kosten, die mit einer Scheckeinreichung verbunden sind, sparen. Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass das auch sehr lange dauert, bis man das Geld dann tatsächlich auf seinem Konto hat.

...zur Frage

Kann man bei Direktbanken auch Geld bar einzahlen?

Kann man bei Direktbanken auch Geld bar einzahlen oder läuft bei Direktbanken alles nur über Überweisungen? Wäre es dann auch so, dass, wenn ich Bargeld zur Einzahlung hätte, ich es entweder gebührenpflichtig bei einer anderen Bank auf das Direktbankkonto einzahlen müsste oder es vor der Überweisung auf ein anderes Konto bei einer anderen Bank, die keine Direktbank ist, einzahlen müsste? Wie handhabt ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?