Wieviel Bargeld darf man mitnehmen, wenn man aus Deutschland ausreist?

1 Antwort

Mitnehmen kannst Du soviel Du willst. Wie @meistermerlin richtig anmerkte, über 10.000,- an der Grenze anmelden. Alles andere häng von den Einfuhrbestimmungen des anderen Landes ab.

Wieviel Bargeld darf ich über die Grenze bringen?

Wenn ich Bargeld über die Schweizer oder Luxemburger Grenze mitnehmen möchte, wie hoch darf der Betrag sein? Ich habe nicht vor, das Geld auch wieder mit zurück zu nehmen!

...zur Frage

Kann man Gold anonym verkaufen bei Händlern in Deutschland und bis zu welchem Betrag ist dies prinzipiell möglich?

...zur Frage

Muß man auch Bargeld daß nicht bei der Bank war dem Finanzamt melden bei Todesfall?

Wieviel Bargeld darf man zu Hause haben und muß es nicht dem Finanzamt melden bei Tod? Oder muß man das alles zusammenschreiben was man im Haus des Verstorbenen findet und Meldung machen?

...zur Frage

Bargeld von der schweiz nach deutschland über die grenze

salü leute,

wollt mal kurz in die runde werfen, ob die 10.000 ,-€ welche man mit über die grenze schweiz nach deutschland nehmen darf, ohne dies zu deklarieren, pro person oder pro "transportfahrzeug" gilt....

und desweiteren , was eine deklarierung an % macht also wieviel ich dann abdrücken müsste.

...zur Frage

Muss man einen Scheck als Zahlungsmittel akzeptieren? Kann man auf Bargeld/Überweisung bestehen?

Der ehemalige Vermieter meiner Schwester möchte ihr ihre Mietkaution als Scheck zurückgeben. Muss sie den annehmen? Kann sie nicht auch auf Bargeld oder einer Überweisung bestehen? Dann kann man sich nämlich den Gang zur Bank und die Kosten, die mit einer Scheckeinreichung verbunden sind, sparen. Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass das auch sehr lange dauert, bis man das Geld dann tatsächlich auf seinem Konto hat.

...zur Frage

Ist Bargeld im Safe eines Hotels versichert?

Wie steht es mit der Versicherung von Bargeld im Safe eines Hotels, wenn der Safe aufgebrochen wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?