wieviei Geld darf ich alls Grundsicherungsempfänger habenund sparen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Vermögensfreigrenze bei Grundsicherung (nach SGB XII) beträgt für eine Person 2600 Euro. Innerhalb einer Ehe bzw. bei verheirateten Eheleuten kommen für den Ehegatten noch 614 Euro dazu.
Ich bin mir jedoch nicht zu 100% sicher ob es mittlerweile schon wieder andere Freibeträge gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
helmuttyphon 25.11.2013, 16:33

Wenn aber im Mietvertrag steht bei Auszug weiseln,dann muss mann oder nicht wie ist das bitte

0
Gaenseliesel 25.11.2013, 16:56
@helmuttyphon

Weißen ?

Wohnst du schon länger in der Wohnung und der Mietvertrag enthält die Klausel bzw. die Tapeten haben einen z.B. Nikotin - Motiv, dann ja ! K.

Musst ja nicht unbedingt die teuerste Farbe kaufen, oft gibt es preiswerte Angebote !

0
Gaenseliesel 25.11.2013, 16:46

korrekt ! es hat sich bisher noch nichts geändert ! K.

1

Sparen darfst Du bis der Geldspeicher kracht. Ab 2.600 Euro gibt es dann aber keine Grundsicherung mehr:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?