wieso sollte man Riester Sparen vor dem 25. Lebensjahr beginnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einmal diese Prämie udn dann natürlich, weil as Verhätnis zur Förderung in jungen Jahren bei geringen Einkünften günstiger ist, als später wenn man besser verdient. Ausserdem kann man eben länger partizipieren.

Ja: Unter 25-Jährige erhalten seit 2008 bei Abschluss eines Riester-Vertrages einmalig eine Sonderzulage in Höhe von 200 EUR.

Je jünger Du bist und je weniger Du verdienst, desto eher lohnt sich die Riester-Rente für Dich. Denn bezogen auf deinen Eigenanteil (4 % deines Vorjahreseinkommens, um volle Zulagen zu erhalten) fallen dann die Zulagen sehr stark ins Gewicht.

Beispiel: Du verdienst als Azubi500

war letzte Woche mit meiner jüngeren Schwester bei einer Riester Beratung dabei. Sie ist auch unter 25 und der Versicherungsvertreter meinte, sie bekommt dann einmalig einen Bonus auf dem Vertrag gutgeschrieben - ich glaube 200 Euro?! Vermutlich meinst Du diesen Vorteil?

Wenn man dies in den "jungen Jahren" macht hat man wirklich gute Aussichten ein kleines Vermögen aufzubauen für das Rentendasein

Es hat eigentlich nur Vorteile, wenn man Jung ist eine Versicherung zu machen - Beitrag und es bringt dann was wenn man diese Versicherungen auch durchhält bis ins Alter.

Ja Riestersparer unter 25 Jahren erhalten einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro, eine tolle Sache.

Was möchtest Du wissen?