Wieso sind Notenkurse schlechter als Devisenkurse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Hacky20 schon schreibet. Bei den Noten gibt es eine Vorratshaltung, die Dinger werden am schlater gehandelt. Es ist ein angestellter notwendig, alles sehr kosenintensiv.

Devisentransaktionen sind ein Klick am Computer.

Bei den Noten(Sorten)-Kursen handelt es sich um körperliche Ware, die verschickt und dabei auch versichert werden muß! Diese Kosten werden in die Kurse eingerechnet. Deshalb ist auch der Unterschied zwischen Geld- und Briefkursen viel größer, als bei Devisenkursen!!!

Was möchtest Du wissen?