Wieso kann ich nicht über meinen Freibetrag verfügen?

2 Antworten

Das Stichwort ist "Bankarbeitstag".

Zumindest hier in Bayern sind die Bankmitarbeiter an Samstagen, Sonntagen und bundesweiten Feiertagen im Sommer im Biergarten und im Winter beim Skifahren.

Technische Verarbeitungen, die heute durchgeführt werden, sind deshalb erst am Montag (1. Bankarbeitstag im Dezember 2018) wirksam.

Ich tippe einmal darauf, daß es daran liegen könnte,daß bei Sparkassen nur und ausschließlich an Bankarbeitstagen gearbeitet wird.

Im EDV-Zeitalter ist das ein echter Witz. Aber, so sind die Sparkassen nun einmal. Bei denen dürften die Hinterzimmer immer noch mit Stehpulten statt mit Computern ausgestattet sein.

mehrere P-Konten möglich?

man könnte sich doch über mehrere P-Konten bei unterschiedlichen Banken absichern. Damit wäre die gesicherte Pfändungsgrenze verfielfacht, indem man seine Einkommensströme entsprechend anpasst.

Geht das? Wie wird das geprüft? Wie wissen Banken, wie viele P-Konten man hat?

...zur Frage

Kann man mit einem P-Konto auch am automaten Geld abhaben?

...zur Frage

Kann meine freundin für mich bei meiner bank commerzbank meinen verrechnungscheck einlösen?

Kann meine freundin für mich bei meiner bank commerzbank meinen verrechnungscheck einlösen weil ich durch einen unfall nicht laufen kann?

...zur Frage

Dürfen Banken Dispolimit ohne Erlaubnis/Mitteilung erhöhen?

Guten Abend Liebe Community,

ich habe eine Verständnisfrage und kenne leider niemanden der mir das genauer erklären kann.

Meine Frau hat mit ihrer Bank einen Dispo ausgemacht von -200€ und das ab da das Konto gesperrt werde und keine Rechnungen mehr abgehen. Weder per Lastschrift noch per Karte. Hat die Letzten 6 Jahre, wenn’s mal dazukam das sie ihr Limit erreicht hatte, auch gut funktioniert, da sie ihr Dispo von ihrem Lohn auch ausgleichen konnte und wenn’s mal doch knapp wurde, dann habe Ich Ihr Konto dann auch immer augenblicklich ausgeglichen.

-Da Sie vorkurzem leider Arbeitssuchend geworden ist-was ihre Bank wusste- begleiche Ich natürlich das eventuell entstandene Minus, durch die noch laufenden Rechnungen (Auto, Versicherungen, Handy-Tarif) auf ihrem Konto.

-Diesen Monat aber hat ihre Bank selbstständig entschieden Zahlungen zuzulassen obwohl ihr Konto, quasi am Limit war und eigtl gesperrt sein sollte, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen. Der abgemachte Dispo von -200, wurde um nochmal 300€ überschritten.

-Auf ihre Nachfrage bei der Bank was das solle ohne Sie vorher in Kenntnis zu setzen, bekam Sie nur die Antwort: Der Dispo sei noch bei -200, aber die Bank habe die Zahlungen aus Kulanz zugelassen, um Ihr die Rücklastschrift-Gebühren zu ersparen. Sie sollte sich lieber bedanken.

Ich verstehe jetzt aber nicht warum. Sonst wars auch kein Problem ihr Konto zu sperren und gefühlt 1000Rücklastschriften auszuführen wenns Limit mal erreicht war.

Ich frage mich jetzt, ob die das einfach dürfen ohne das es einer Mitteilung bedarf.

Oder ob die nicht einfach nur gierig sind, da ja der Dispozins höher ist, wenn es quasi auf Kulanz von der Bank bezahlt wird, ohne es vertraglich vereinbart wurde. Die wissen ja auch das ich ihr Konto bei eventuellem Minus ausgleiche.

Ich hoffe jemand hat mir eine Erklärung und ich entschuldige den Roman,

Liebe Grüße

Drako

...zur Frage

Keine Identifizierung, trotzdem Vertrag?

Hallo zusammen,

wenn ich ein Konto bei einer Online Bank eröffnet habe und mich dort nicht verifiziere, habe ich dann trotzdem einen Vertrag und muss Kontogebühren bezahlen? Oder ist das Geschäft dann nichtig?

Vielen Dank!

...zur Frage

Genossenschaft-Geschäftsanteil - Auszahlung?

Ich habe seit vielen Jahren ein Konto bei einer Genossenschaftsbank, das ich nicht mehr nutze.

Bei Kontoeröffnung habe ich eine Einlage /Geschäftsanteil über 1500 € gezeichnet.

Außerdem habe ich dort eine Mietkaution für meine Geschäftsräume hinterlegt.

Nun möchte ich mein Girokonto kündigen und die Einlage über 1500 € ausbezahlt haben. Die hinterlegte Kaution muss allerdings dort bleiben, weil ich die Geschäftsräume weiterhin benötige.

Kann ich nur die Kaution bei der Bank belassen und das Girokonto auflösen, mit Auszahlung meiner Einlage über 1500 €?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?