Wieso ist die Gewerbesteuer in den einzelnen Gemeinden variabel?

1 Antwort

Die Gewerbesteuer ist eine Gemeindesteuer. die Gemeinde hat daher das Recht den Hebesatz individuell für ihr Hoheitsgebiet festzusetzen.

Der Gewerbesteuermessbetrag wird für alle unternehmer nach dem Gewerbesteuergesetz festgesetzt.

Dieser wird dann mit dem Hebesatz der Gemeinde in der die Betriebsstätte liegt multipliziert.

Daher ziehen viele Unternehmen auch direkt vor die Tore der Großstädte, weil die Gemeinden im Umland geringere Hebesätze haben.

Was möchtest Du wissen?